Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Catch! Die Europameisterschaft im Fangen": Teams, Übertragung im Live-TV und Stream

Sat.1

17.01.2020

"Catch! Die Europameisterschaft im Fangen": Teams, Übertragung im Live-TV und Stream

Der Entertainer Luke Mockridge geht mit Catch in die nächste Runde: Mit "Catch! Die Europameisterschaft im Fangen" treten erstmals Teams aus vier Ländern gegeneinander an.
Foto: Oliver Berg, dpa

Bei "Catch! Die Europameisterschaft im Fangen" tritt Moderator Luke Mockridge mit Team Deutschland gegen drei weitere Länder an. Infos zur Übertragung live im TV und Stream und den Teams: hier.

Nach der deutschen Meisterschaft von "Catch!" kehrt Luke Mockridge nun mit europaweitem Fang-Spaß zurück: Deutschland, Österreich, England und Schweiz treten bei "Catch! Die Europameisterschaft im Fangen" gegeneinander an.

Wer für welche Teams läuft, wann die Sendung startet und wo diese im TV und im Stream zu sehen ist, erfahren sie hier in der Übersicht.

Catch Europameisterschaft 2020: Wann findet die Sendung statt?

Die Sendung findet am Freitag, 17.1.2020 um 20.15 Uhr statt.

"Catch! Die Europameisterschaft im Fangen": Welche Teams treten an?

Deutschland, Österreich, England oder die Schweiz – wer catcht sich die europäische Krone? Das sind die Teams:

  • Team Deutschland: Luke Mockridge (30, Moderator und Komiker), Silke Sollfrank (22, Parkour-Athletin), Norman Lichtenberg (27, Freerunner), Patrick "Peet" Peter (23, Parkour-Athlet)
  • Team Österreich: Johannes Sumpich (33, Sänger Josh.), Thomas Morgenstern (32, Vierschanzentournee-Gewinner, Skisprung-Olympiasieger und -Weltmeister), Anna Donauer (29, Athletin), Mario Fuchs (26, Freerunner)
  • Team England: Nikeata Thompson (39, Choreografin), Joe Scandrett (24, Parkour-Athlet), David Nelmes (25, Freerunner), Luke Stoney (25, Fitness-Coach)
  • Team Schweiz: Beatrice Egli (31, Sängerin), Joel Eggimann (26, Parkour-Athlet), Samuel Bieri (26, Crossfitter), Eddy Yusof (25, Kunstturner)

Catch Europameisterschaft 2020: Übertragung im TV und im Stream

Die Sendung läuft zum ersten Mal parallel in zwei Ländern, auf zwei Sendern, mit eigenen Reporterteams – am Freitag, 17.1.2020, um 20.15 Uhr. SAT.1 zeigt die Event-Sport-Show wie gewohnt in Deutschland mit Moderatorin Andrea Kaiser, Kommentator Jan Platte und Field-Reporter Simon Pearce.

Für Österreich präsentiert der Sender PULS 4 "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" mit Moderator Jakob Glanzner. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren