Newsticker

RKI meldet fast 15.000 Infizierte innerhalb eines Tages
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Cate Blanchett und die Frauen: Hat sie? Oder hat sie nicht?

Spekulationen

17.05.2015

Cate Blanchett und die Frauen: Hat sie? Oder hat sie nicht?

Cate Blanchett bei der Pressekonferenz in Cannes. Sie stellte klar, sie habe keine lesbischen Beziehungen gehabt.
Bild: Guillaume Horcajuelo (dpa)

Hatte Cate Blanchett lesbische Liebesbeziehungen? Wegen missverständlicher Zitate aus einem Interview fragt sich das nun die ganze Welt. Die Schauspielerin antwortet.

Nach der Veröffentlichung missverständlicher Zitate aus einem Interview hat Hollywood-Star Cate Blanchett Spekulationen über lesbische Liebesbeziehungen nun zurückgewiesen.

Cate Blanchett spielt eine bisexuelle Frau

"Hatte ich sexuelle Beziehungen zu Frauen? Die Antwort ist Nein", sagte Blanchett am Sonntag bei einem Pressetermin am Rande des Filmfestivals von Cannes. Zuvor hatte das US-Magazin "Variety" aus einem Interview mit der Australierin zitiert, diese habe auf die Frage nach "vergangenen Beziehungen zu Frauen" geantwortet: "Ja. Oft."

Am Sonntag erklärte Blanchett nun, "Variety" habe aus dem Interview den Satz herausgestrichen, dass sie keine "sexuellen Beziehungen" zu Frauen gehabt habe. Gleichzeitig betonte sie, diese Frage sollte "im Jahr 2015 eigentlich keine Rolle spielen". In ihrem jüngsten Film "Carol" spielt Blanchett eine bisexuelle Frau im New York der 20er Jahre. Im wirklichen Leben ist die 46-Jährige seit 18 Jahren mit dem Drehbuchautor Andrew Upton verheiratet, mit dem sie drei Söhne und eine kleine Adoptivtochter hat. AZ/afp

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren