Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder will Corona-Regeln in Kommunen an Grenzwerte koppeln
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Chris Pine gibt nach "Star Trek" Gas

10.06.2009

Chris Pine gibt nach "Star Trek" Gas

Chris Pine gibt nach «Star Trek» Gas
Bild: DPA

Los Angeles (dpa) - Nach seinem jüngsten Erfolg mit "Star Trek" ist der amerikanische Schauspieler Chris Pine nun für eine Rolle in dem Thriller "Unstoppable" an der Seite von Denzel Washington im Gespräch.

"Variety" zufolge will Tony Scott im August mit den Dreharbeiten beginnen. Die Story dreht sich um einen führerlosen Frachtzug, der mit einer gefährlichen Ladung von Giftgas und explosiven Stoffen auf eine Stadt zurollt. Ein erfahrener Ingenieur (Washington) und ein junger Zugführer wollen die Katastrophe verhindern. Pine würde den jüngeren Kollegen spielen. Erst kürzlich haben Scott und Washington den Thriller "The Taking of Pelham 123" fertiggestellt, der im August in den deutschen Kinos anläuft.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren