1. Startseite
  2. Panorama
  3. Collien Ulmen-Fernandes dreht Sendung über Helikoptereltern

Fernsehen

10.09.2019

Collien Ulmen-Fernandes dreht Sendung über Helikoptereltern

Collien Ulmen-Fernandes ist bald in einem neuen TV-Format zu sehen.
Bild: Christian Charisius, dpa

Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes kehrt für ein neues Format auf die TV-Leinwand zurück. Worum es in ihrer neuen Sendung geht.

Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes beschäftigt sich für ZDFneo mit dem Thema Helikoptereltern. Dabei geht es darum, wie sich der Blick auf Kinder und der Umgang mit ihnen in den vergangenen Jahren verändert hat, wie der Sender am Dienstag in Mainz mitteilte.

Die 37-Jährige, die mit TV-Star Christian Ulmen ("Jerks") verheiratet und selbst Mutter einer Tochter ist, wolle in der Sendung "Generation Helikopter-Eltern" herausfinden, wie selbstständig Kinder sein sollen und wieviel Schutz sie wirklich brauchen.

"Sie fragt nach, wann Eltern zu Helikopter-Eltern werden und ob sie ihren Kindern dadurch die Chance nehmen, sich eigenverantwortlich zu entwickeln." Die Dreharbeiten in und um Köln sollen Ende September abgeschlossen sein. Die Ausstrahlung bei ZDFneo ist im November geplant. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren