Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
China macht die USA für den Krieg in der Ukraine verantwortlich
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Comedy-Star: Jim Parsons: "War kein übermäßig intelligentes Kind"

Comedy-Star
02.08.2017

Jim Parsons: "War kein übermäßig intelligentes Kind"

Iain Armitage (vorne, l) und Jim Parsons (vorne, r) in Beverly Hills bei einer Diskussions- und Fragerunde.
Foto: Chris Pizzello (dpa)

In der TV-Serie "The Big Bang Theory" spielt Jim Parsons den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper. Im Ableger "Young Sheldon" übernimmt Iain Armitage die Rolle des jungen Sheldon.

"Big Bang Theory"-Star Jim Parsons (44), der in der Serie den hochbegabten Physiker Sheldon Cooper spielt, hat sich in der Schule nicht als Klassenbester hervorgetan.

"Ich war kein übermäßig intelligentes Kind. Ich war mittelmäßig", sagte der US-Schauspieler am Dienstag (Ortszeit) laut "USA Today" bei einer Fragerunde in Los Angeles. Parsons teilte sich die Bühne mit dem neunjährigen Iain Armitage, der in einem "Big Bang Theory"-Ableger den jungen Sheldon spielt.

"Wir haben jetzt mehr gemeinsam, als wenn wir das gleiche Alter hätten. Ich war mit neun nicht so erwachsen", sagte der 44-Jährige über seinen jungen Co-Star. "Iain ist kontrollierter, als ich es damals war."

In der CBS-Sitcom "Young Sheldon" wird Parsons als erwachsener Sheldon aus seinem Leben als neunjähriges Genie erzählen. Armitage war bereits in der Serie "Big Little Lies" aufgetreten.

Bericht USA Today

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.