Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Cristiano Ronaldo öffnet für Portugal das Tor zum Halbfinale

Confed Cup

21.06.2017

Cristiano Ronaldo öffnet für Portugal das Tor zum Halbfinale

Cristiano Ronaldo entscheidet mit seinem Tor das Confed-Cup-Spiel gegen Russland.
Bild: Kirill Kudryavtsev, afp

In einer umkämpften Partie schlägt Portugal Gastgeber Russland mit 1:0 - dank eines frühen Treffers von Cristiano Ronaldo. Auch Russland hat noch Chancen auf das Halbfinale.

Fußball-Europameister Portugal hat seine Chancen auf den Halbfinal-Einzug beim Confederations Cup mit einem Sieg über Gastgeber Russland deutlich verbessert. Die Portugiesen gewannen am Mittwoch in Moskau dank eines Treffers von Torjäger Cristiano Ronaldo 1:0 (1:0). Ronaldo war vor 42 759 Zuschauern in der achten Minute mit einem Kopfball erfolgreich.

Die Gruppe A im Confed Cup bleibt spannend

Damit hat der Europameister nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Mexiko in der Vorrundengruppe A nun vier Punkte auf dem Konto. Der mit einem 2:0 über Neuseeland gestartete WM-Gastgeber Russland hat vor dem abschließenden Gruppenspiel am Samstag gegen Mexiko weiterhin drei Zähler. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren