1. Startseite
  2. Panorama
  3. "DSDS" 2019: Das Recall-Finale - Diese Kandidaten sind weiter

DSDS 2019

31.03.2019

"DSDS" 2019: Das Recall-Finale - Diese Kandidaten sind weiter

Ankunft der Kandidaten von DSDS 2019 am dritten Set des Auslands-Recalls am Jungle River im Khao Sok Nationalpark.
Bild: TVNOW / Gregorowius

Gestern war es spannend bei "DSDS": Das Recall-Finale fand statt. In Duellen traten die Kandidaten gegeneinander an. Wer ist weiter, wer ist raus? Alle Infos hier.

Die schöne Zeit im paradiesischen Thailand hat nun auch für die letzten Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar 2019" ein Ende gefunden. Doch nicht für alle von ihnen endet damit auch die Zeit bei "DSDS": Zehn der verbliebenen 16 Kandidaten durften sich gestern Abend über einen Einzug in die Live-Motto-Shows freuen. Dafür mussten sie sich jeweils gegen ihre Duett-Partner durchsetzen und die Jury von sich überzeugen.

"DSDS" 2019: Diese Kandidaten haben es geschafft

Diese zehn Kandidaten haben es in die Live-Motto-Shows von "DSDS" geschafft: Für Alicia-Awa Beissert, Angelina Mazzamurro, Clarissa Schöppe, Davin Herbrüggen, Joana Kesenci, Jonas Weisser, Lukas Kepser, Momo Chahine, Nick Ferretti und Taylor Luc Jacobs geht der Traum weiter. Beinahe hätte der Dreh der Sendung sogar abgesagt werden müssen. Ein heftiger Sturm fegte über die Phang Nga Bucht in Thailand. Zwar mussten sich die Kandidaten kurzzeitig in Sicherheit bringen und Mitarbeiter die Technik sichern, aber dann konnte das Recall-Finale von "DSDS" trotzdem wie geplant stattfinden.

"DSDS" 2019: Peinlicher Auftritt - Daniel Böhme fliegt direkt

Bereits im Vorfeld gab es Bedenken, ob das Duett von Sven Schlegler und Daniel Böhme die Jury von "DSDS" überzeugen wird: Sven hatte große Probleme damit, sich den Text zu merken und wurde sogar von Vocal-Coach Prince Damien aus der Probe geworfen. Beim Auftritt saß der Text weitestgehend, aber es gelang den beiden trotzdem nicht abzuliefern. Daniel Böhme fehlte das Gefühl in der Stimme und auch eine kurze Einlage auf dem Pult der "DSDS"-Jury rettete die Vorstellung nicht. Poptitan Dieter Bohlen hatte harte Worte für Daniel: "Diese Leistung kannst du bei einer Versicherung als Schadensfall angeben. Das hat hier und heute wirklich keinen Sinn mehr. Ich kann dir ganz ehrlich sagen, hier ist die Reise für dich heute vorbei. Das war es, weil es einfach nichts bringt." Bohlen verabschiedete sich an Ort und Stelle von Daniel, der als einziger Kandidat unmittelbar nach seinem Auftritt rausgeworfen wurde.

"DSDS" 2019: Das Recall-Finale - Diese Kandidaten sind weiter

"DSDS" 2019: Das waren die Duelle und Songs

  • Jonas Weisser (17), Schüler aus Villingendorf, und Silvan Seehaase (26), Sport- und Fitnessberater aus Ammersbek, singen „Feuerwerk“ von Wincent Weiss
  • Joaquin Parraguez (20), Musiker aus Rees, und Nick Ferretti (29), Musiker aus Palma de Mallorca (Spanien), singen „Just The Two Of Us” von Bill Withers 
  • Clarissa Schöppe (19), Abiturientin aus Buckow, und Angelina Mazzamurro (21), Friseurin aus Erwitte, singen „One and Only" von Adele 
  • Sven Schlegler (23), Abfüller aus Altrip, und Daniel Böhme (25), Studienabsolvent aus Hamburg, singen „Impossible“ von James Arthur 
  • Taylor Luc Jacobs (23), Musiker bei Kiel, und Momo Chahine (22), Auszubildener aus Herne, singen „Keine ist wie du" von Gregor Meyle 
  • Antonia „Toni” Komljen (21), Barkeeperin aus Hamburg, und Natali Vrtkovska (23), Kauffrau für Versicherungen und Finanzen aus Neustadt, singen „Come On Over“ von Christina Aguilera 
  • Joana Kesenci (17), Schülerin aus Gronau, und Alicia-Awa Beissert (21), Studentin aus Bochum, singen „Clown" von Emeli Sandé 
  • Davin Herbrüggen (20), Altenpfleger aus Oberhausen, und Lukas Kepser (24), Student aus Kranenburg, singen „Chasing Cars" von Snow Patrol

"Deutschland sucht den Superstar" 2019 live im TV und Stream oder in der Wiederholung sehen

"Deutschland sucht den Superstar" 2019 läuft immer samstags um 20.15 Uhr bei RTL im TV. Neben dem kostenpflichtigen Dienst "TV Now Plus" kann man die Sendung online auch über das kostenlose "TV Now" sehen. Darüber lässt sich zwar kein Live-Stream sehen, dafür können aber später ganze Folgen als Wiederholung angesehen werden. "DSDS" als Wiederholung im TV läuft unter anderem am Sonntag.

Mehr Infos zu den Jurymitgliedern um Dieter Bohlen lesen Sie hier: "Deutschland sucht den Superstar" 2019: Die Jury 

(AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren