Newsticker

Börsengang des Tübinger Biotechunternehmens CureVac erwartet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Dancing on Ice" 2019, Folge 7: Wer hat das Finale gewonnen?

News-Blog

21.12.2019

"Dancing on Ice" 2019, Folge 7: Wer hat das Finale gewonnen?

"Dancing on Ice" 2019: Mit Folge 7 am 20.12.19 endete Staffel 2. Alle News zur Show sehen Sie hier im Überblick.
Bild: SAT.1/Willi Weber

Bei "Dancing on Ice" 2019 steht der Gewinner fest. Drei Promi-Kandidaten zeigten im Finale zum letzten Mal was sie können. Alle News zur Sendung im Blog.

"Dancing on Ice" 2019: News im Überblick

21. Dezember: Eric Stehfest ist der Gewinner

Der 30-jährige Schauspieler hat das Finale am 20.12.19 gewonnen. Vor der Entscheidung verkündete er jedoch, sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückziehen zu wollen. "Ich kann mich nur verneigen und bedanken für die letzten Jahre und das war wirklich eine wahnsinnige Erfahrung für mich", sagte er an seine Fans gerichtet, kurz bevor er die Trophäe in den Händen halten durfte. Mehr zum Finale lesen Sie im Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 7: Das Finale am 20.12.19.

20. Dezember: Wer gewinnt das Finale?

Heute steht Finale von "Dancing on Ice" 2019 an. Ins Finale haben es Lina Larissa Strahl, Eric Stehfest und Joey Heindle. Am besten bewertet wurde dabei Joey-Heindle: Ihn und seine Partnerin belohnte die Jury mit 27,5 Punkten. Die Show verlassen mussten am Ende Nadine Angerer und André Hamann. Hier die Vorschau zur heutigen Sendung: "Dancing on Ice" 2019, Folge 7: Das Finale am 20.12.19

13. Dezember: Drei Paare im Finale

Gestern stand das Halbfinale von "Dancing on Ice" 2019 unter dem Motto Liebeslieder an. Eine Runde weiter und damit ins Finale schafften es Lina Larissa Strahl, Eric Stehfest und Joey Heindle. Am besten bewertet wurde dabei Joey-Heindle: Ihn und seine Partnerin belohnte die Jury mit 27,5 Punkten. Die Show verlassen mussten am Ende Nadine Angerer und André Hamann. Hier der Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 6: So lief das Halbfinale gestern am 13.12.19

7. Dezember: Eric Stehfest feiert Rekord, Peer Kusmagk ist raus

In Folge 5 am gestrigen Freitagabend stellten Eric Stehfest (30) und seine Profi-Partnerin Amani Fancy (22) mit ihrer Kür zu "The Power of Love" einen neuen Punkterekord auf: Von allen drei Juroren bekamen die beiden volle zehn Punkte. Genauso wie Nadine Angerer, Lina Larissa Strahl, André Hamann und Joey Heindle zog der Schauspieler damit natürlich ins Halbfinale am nächsten Freitag ein. Für Peer Kusmagk ist die Show hingegen vorbei. Er unterlag im Skate-Off. Mehr zur gestrigen Sendung lesen Sie hier in unserem Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 5: Peer Kusmagk ist raus.

6. Dezember: Eisige Weihnachten

Passend zum Nikolaus-Tag am 6.12.19 dreht sich die heutige Folge 5 von "Dancing on Ice" rund ums Thema Weihnachten. Außerdem dürfen sich die Stars und Zuschauer auf einen Gastauftritt von Eiskunstlauf-Legende Aljona Savchenko freuen. Mehr zur heutigen Folge lesen Sie hier in unserer Vorschau: "Dancing on Ice" 2019, Folge 5 am 6.12.19: Eisige Weihnachten

30. November: Klaudia mit K und Jenny Elvers sind raus

In Folge 4 mussten gleich zwei Paare "Dancing on Ice" verlassen: Klaudia mit K und Jenny Elvers. Die beiden konnten im Skate-Off gegen Peer Kusmagk nicht überzeugen und sind gemeinsam mit ihren Partnern ausgeschieden. Mit 27,5 Punkten konnte Lina Larissa Strahl die beste Punktzahl einfahren. Mehr zu Folge 4 lesen Sie hier im Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 4 am 29.11.19: Zwei Paare sind raus.

29. November: Heute gibt es Nostalgie

Die heutige Folge 4 von "Dancing on Ice" 2019 kommt fast ein bisschen nostalgisch daher: Das Motto lautet  "80er und 90er Jahre". Die noch nicht rausgeflogenen Kandidaten und Kandidatinnen – das sind Klaudia mit K, Jenny Elvers, Nadine Angerer, Lina Larissa Strahl, Peer Kusmagk, Eric Stehfest, André Hamann und Joey Heindle – wagen sich zu Oldtimer-Hits wie "99 Luftballons", "Thunderstruck" oder "Bed of Roses" aufs Glatteis.

Und: Gleich zwei Paare müssen die Sendung am Ende verlassen.

Mehr zur heutigen Sendung lesen Sie hier: "Dancing on Ice" 2019, Folge 4 heute am 29.11.19: Zwei Paare müssen gehen

23. November: Katharina Witt hat genug

In Folge 3 hat plötzlich scheinbar jeder zweite Promi eine tragische Geschichte zu erzählen, die zur Teilnahme bei "Dancing on Ice" geführt hat. Als erstes fließen bei Lina Larissa Strahl die Tränen, weil sie unzufrieden mit ihrer Gesangsperformance und ihrer Leistung auf dem Eis ist. Die Jury lässt sich von den Tränen jedoch nicht beeindrucken: Punkte gibt es nur für Leistung. Als dann auch Peer Kusmagk und Jenny Elvers von ihren tragischen Schicksalen erzählen wird es Katharina Witt zu viel. Sie sagt zwar nicht direkt etwas zu den beiden Kandidaten, findet aber dennoch klare Worte. Mehr Infos erhalten Sie hier in unserem Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 3 gestern am 22.11.19: Show der Tränen.

22. November: Klaudia Giez kann nach Sturz wieder auftreten

Nach ihrem Tränenreichen Sturz am vergangenen Sonntag waren einige Fans besorgt um die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Klaudia Giez, besser bekannt als "Klaudia mit K". Bis vor kurzem war unklar, ob die Influencerin an der heutigen Sendung teilnehmen kann.  Nach einem Besuch im Krankenhaus steht allerdings fest: Klaudia kann sich wieder aufs Eis wagen. Mehr zur heutigen Folge erfahren Sie hier: "Dancing on Ice" 2019, Folge 3 heute am 22.11.19: Kann Klaudia aufs Eis?

18. November: Peer Kusmagk setzt sich im Skate off gegen Jens Hilbert durch

Das hat sich Jens Hilbert wohl anders vorgestellt: Gleich in Folge 2 von "Dancing on Ice" 2019 scheidet er aus. Nach einer blamablen Leistung in der Sendung musste er gegen Peer Kusmagk im Skate off antreten - und unterlag. Damit verlässt er als erster Promi die aktuelle Staffel.

Wer welchen Tanz gezeigt hat und wie Sarah Lombardi die Zuschauer verzauberte, lesen Sie in unserem Nachbericht: "Dancing on Ice" 2019, Folge 2: Peer Kusmagk rettet sich in die nächste Runde.

17. November: Sarah Lombardi, Siegerin der ersten Staffel, zeigt ihre neue Performance

In der zweiten Folge von "Dancing on Ice" 2019 gibt es ein Wiedersehen mit der Siegerin der ersten Staffel: Sarah Lombardi wird gemeinsam mit ihrem Profi-Tanzpartner Joti Polizoakis auftreten. Die beiden zeigen ihre neue Performance, mit der sie gemeinsam bei HOLIDAY ON ICE-Tour zu sehen sein werden.

Peer Kusmagk wird am Ende der Sendung gegen das Paar antreten, das heute am schlechtesten abschneidet. Welche Paare heute Abend auftreten und alle Infos zur heutigen Sendung erhalten Sie in unserer Vorschau: "Dancing on Ice" 2019, Folge 2 heute: Peer Kusmagk muss ins "Skate off".

16. November: Peer Kusmagk muss ins "Skate off"

In der ersten Folge von "Dancing on Ice" gestern am 15.11.19 war die Anspannung der Promis vor ihrem Auftritt groß. Bei Peer Kusmagk sogar so sehr, dass er während der Performance auf dem Eis stürtze. Von allen Kandidaten überzeugte der Moderator die Jury am wenigsten - und muss nun am Sonntag gemeinsam mit seiner Partnerin ins Entscheidungs-"Skate off".

15. November: "Dancing on Ice" startet heute mit Folge 1

Ab heute ist es soweit: "Dancing on Ice" geht in die nächste Runde. Bereits vorab hatten die Teilnehmer der zweiten Staffel einige Verletzungen zu beklagen. Darunter mehrere Knochenbrüche, Prellungen und Bänderdehnungen. Dennoch geben die Stars alles, um am Ende die Trophäe mit nach Hause nehmen zu können. Mehr zu Folge 1 von "Dancing on Ice" lesen Sie hier:  "Dancing on Ice" startet heute am 15.11.19 mit Folge 1

7. Oktober: Das ist die Jury von "Dancing on Ice"

Die Moderation von "Dancing on Ice" übernehmen auch in Staffel 2 wieder Marlene Lufen und Daniel Boschmann. Sat.1 zitiert Moderator Boschmann so: "Wir haben mehr Stars, mehr Sendungen und einfach noch mehr Spektakel. Es wird romantisch, lustig und viel härter."

In der Jury sitzen drei bekannte Experten. Das sind die Juroren:

  • Katarina Witt: zweifache Olympia-Siegerin
  • Judith Williams: Unternehmerin und Tänzerin
  • Daniel Weiss: Deutscher Meister und Eiskunstlauf-Kommentator

Die zehn Kandidaten wurden bisher noch nicht offiziell bekanntgegeben.

1. Oktober: Start-Termin von Staffel 2 ist bekannt

Sat.1 schickt bald wieder Promis zum Tanzen auf Eis. Werden sie die Jury mit einer beeindruckenden Kür nach der anderen beeindrucken? Oder endet ihr Tanz mit schmerzhaften Stürzen? Ab dem 15. November 2019 wird es sich zeigen. Dann startet nämlich Staffel 2 von "Dancing on Ice" 2019.

Die neuen Folgen laufen immer am Freitag ab 20.15 Uhr. Zum Auftakt gibt es außerdem noch eine zusätzliche Folge am Sonntag, 17. November. Sat.1 erhofft sich offensichtlich gute Quoten von der Sendung.

Wie schlagen sich die Kandidaten? Was passiert in den einzelnen Folgen? In diesem News-Blog liefern wir immer aktuell die Neuigkeiten und ab dem Start der Sendungen auch Vorschauen und Rückblicke zu den einzelnen Episoden.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren