Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das Kindermädchen Mission Italien - heute in der ARD: TV-Termin, Darsteller & Handlung - 21.5.21

ARD-Komödie
21.05.2021

TV-Termin, Darsteller, Handlung: So wird "Das Kindermädchen - Mission Italien" in der ARD

Die ARD zeigt heute den Spielfilm "Das Kindermädchen - Mission Italien". Wann ist der genaue TV-Termin? Wie ist die Handlung? Und welche Darsteller sind mit dabei? Das erfahren Sie hier.

Das Kindermädchen auf Mission in Italien: Im Ersten ist heute ein neuer Film der ARD-Reihe "Das Kindermädchen" zu sehen. Es ist bereits die vierte Episode der Reihe und der Titel lautet "Mission Italien". Das Drehbuch stammt aus der Feder von Simon X. Rost. Regie führte Sascha Bigler. Saskia Vester verkörpert in der Komödie erneut die Hauptrolle der ehemaligen Kioskbesitzerin Henriette Höfner, welche als Kindermädchen um die Welt reist und dieses Mal in Anapulien tätig ist.

Die Dreharbeiten zum ARD-Film "Das Kindermädchen – Mission Italien" fanden im März in Otranto in der Region Apulien und der dortigen Umgebung statt.

Wann wird der Film ausgestrahlt? Worum geht es in "Das Kindermädchen - Mission Italien"? Und: Welche Schauspieler sind im Cast? Wir haben die Antworten für Sie hier zusammengestellt.

TV-Termin: "Das Kindermädchen - Mission Italien" in der ARD und im Stream

Der Fernsehfilm "Das Kindermädchen - Mission Italien" läuft heute am Freitag, 21. Mai 2021, um 20.15 Uhr in der ARD und dauert circa 90 Minuten. Sollten Sie an diesem Termin keine Zeit haben, dann können Sie den Spielfilm auch in der ARD-Mediathek ansehen. Der Spielfilm ist dort bereits seit dem 20. Mai abrufbar und steht nach der Ausstrahlung sechs Monate lang im Stream zur Verfügung.

Handlung: Darum geht es in "Das Kindermädchen - Mission Italien"

Weltenbummler-Nanny Henni Höfner verschlägt es für ihren neuesten Auftrag nach Apulien, wo sie die beiden Teenager-Kinder der deutschen Auswandererfamilie Westphal, Julian und Luisa, betreuen soll. Die Eltern Rosa und Benno Westphal betreiben dort eine idyllische Olivenfarm und setzen große Stücke auf die Nanny.

Dass die überaus selbstständigen Kinder überhaupt eine Betreuung durch ein Kindermädchen benötigen, wirkt auf Henni jedoch schnell sonderbar, vor allem weil die finanzielle Lage der Familie erkennbar schlecht ist. Henni wird mit der Zeit immer skeptischer und fragt sich, wozu sie überhaupt auf dem Hof ist. Auch die enge Beziehung von Benno Westphal zu der attraktiven Erntehelferin Vittoria kommt Henni verdächtig vor. Und die häufig auftretenden Streitereien zwischen den beiden Eheleuten lassen ebenfalls nichts Gutes erahnen. Außerdem wirft ein heimlicher Arztbesuch ihrer Chefin Rosa, den die Nanny zufällig beobachten kann, Fragen auf.

Henni möchte nun natürlich wissen, was mit ihrer Auftraggeberin Rosa los ist und stellt sie zur Rede. Diese erzählt ihr schließlich, dass sie schwanger sei, doch das smarte Kindermädchen bekommt schnell heraus, dass das eine Lüge ist. Als Henni schließlich die Wahrheit herausfindet, ist sie bald mehr gefordert, als ihr lieb ist und muss mit allen Mitteln um den Zusammenhalt der Familie kämpfen.

Besetzung: Diese Schauspieler sind im Cast von "Das Kindermädchen - Mission Italien"

Hier finden Sie einen Überblick über alle Schauspieler im Cast von "Das Kindermädchen - Mission Italien":

Rolle Schauspieler
Henriette Höfner Saskia Vester
Rosa Westphal Clelia Sarto
Benno Westphal Janek Rieke
Luisa Westphal Laila Padotzke
Julian Westphal Marlon Heidel
Vittoria Liza Tzschirner
Herr Loibinger Gerhard Wittmann
Tobi Höffner Nick Julius Schuck
Kathi Höffner Brigitte Zeh

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.