1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das Sandmännchen besucht den Weihnachtsmann

Himmelpfort

14.12.2019

Das Sandmännchen besucht den Weihnachtsmann

Das Sandmännchen besuchte den Weihnachtsmann in Himmelpfort. Dort steht eine von sieben Weihnachtspostfilialen in Deutschland.
Bild: Bernd Settnik, dpa

Im brandenburgischen Himmelpfort kommen jedes Jahr zahlreiche Briefe für den Weihnachtsmann in der Weihnachtspostfiliale an. Nun gab es prominenten Besuch.

Das Sandmännchen hat den Weihnachtsmann besucht. In der Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort (Brandenburg) begrüßten sich beide am Samstag. Das Sandmännchen machte auch einen Rundgang über den Weihnachtsmarkt der Stadt. Beide Kinderlieblinge feiern in diesem Jahr Jubiläum: Der Fernsehstar Sandmann wurde im November 60 Jahre alt - und seit 35 Jahren werden Briefe an den Weihnachtsmann in Himmelpfort gesendet. Das Treffen gab es beispielsweise schon vor fünf Jahren.

In Deutschland gibt es sieben Weihnachtspostfilialen

Der Rauschebart hatte die Filiale der Deutschen Post im November bezogen. Kinder aus der ganzen Welt schicken ihre Wunschzettel in den Ort nördlich von Berlin. Alle Sendungen, die bis zum dritten Advent Himmelpfort erreichen, werden der Post zufolge verlässlich vom Weihnachtsmann beantwortet, wenn der Absender nicht vergessen wurde. Es sind zigtausende. Bundesweit gibt es sieben Weihnachtspostfilialen. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren