1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Das Supertalent" 2018: Das Finale als Live-Stream in der Wiederholung

Talentshow bei RTL

23.12.2018

"Das Supertalent" 2018: Das Finale als Live-Stream in der Wiederholung

Die Jury von "Das Supertalent" 2018: Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen. Holländerin Meis ersetzt Nazan Eckes und feiert gleichzeitig ihr "zehnjähriges Jubiläum bei RTL".
Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Das Supertalent" 2018: Gestern lief das große Live-Finale bei RTL im TV und Live-Stream. Sendung verpasst? Ganze Folgen gibt es auch als Wiederholung.

Auch in der zwölften Staffel blieb "Das Supertalent" 2018 ein TV-Format, in dem wirklich jeder willkommen geheißen wurde, der ein interessantes Talent besitzt. Müll vom Schrottplatz als Musikinstrument, Hunde auf zwei Beinen, Kandidaten als Tänzer, Panflöten- oder Mundharmonika-Spieler: Seit Samstag, 15. September, lief "Das Supertalent" wieder bei RTL. Am Vorabend zum vierten Advent stieg das große Finale.

"Das Supertalent": Wie funktioniert die Show generell? Wer saß diesmal in der Jury?

Die Bandbreite der Show reicht von Akrobatik über Zaubertricks bis hin zu Comedy, Tanz und Gesang. Wenn einem Juror ein Auftritt eines Künstlers nicht gefällt, kann er dies mit dem roten "X-Buzzer" ausdrücken.

Kassiert der Kandidat drei X-Stimmen, ist seine Karriere beim "Supertalent" auch schon beendet. Mit Druck auf den grünen Buzzer steht der Bewerber in der Gunst des Jurors und ist für ihn eine Runde weiter. Darüber hinaus hat jedes Jury-Mitglied mit dem "Goldenen Buzzer" bei seiner Bewertung die Option, die übrigen Juroren zu überstimmen und dem Talent den direkten Zugang zum Finale zu ermöglichen.

CR Newsletter.jpg

Dieter Bohlen und Bruce Darnell saßen weiterhin in der Jury, Nazan Eckes war in Staffel 12 nicht mehr dabei. Ersetzt wurde sie durch ein anderes bekanntes Gesicht: Sylvie Meis war wieder im Boot. Vor sieben Jahren hatte sie schon einmal in der Jury gesessen. Damit waren die Mitglieder der Jury dieselben wie in den Jahren 2008 bis 2010. "Zu meinem Zehnjährigen bei RTL kehre ich nun wieder zu meinen Anfängen als Supertalent-Jurorin zurück, eine größere Ehre kann ich mir nicht vorstellen", sagte Meis. Bohlen habe sie damals in die Jury geholt. "Dafür bin ich ihm auf ewig dankbar." Bohlen nannte die Konstellation ein "Dreamteam mit den bisher höchsten Quoten". Auch Bruce Darnell freute sich: "Toll, toll, toll, dass Sylvie wieder dabei ist."

Porträts der drei Jury-Mitglieder finden Sie hier.

"Das Supertalent" 2018 live im TV und Stream

"Das Supertalent 2018" wurde ab dem 15. September jeden Samstag um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Parallel zur TV-Ausstrahlung konnte man  "Das Supertalent 2018" auch im RTL-Live-Stream bei TV NOW sehen. Wer eine Folge verpasst hat, kann sich "Das Supertalent 2018" jetzt auch nachträglich in voller Länge bei TV NOW ansehen. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20baywatch.tif
TV-Serie

Halbnackte Helden: Vor 30 Jahren startete die Kult-Serie "Baywatch"

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden