Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das große Backen: Jury 2021 - Juroren und Moderatorin

Sat.1
14.10.2021

Das große Backen 2021: Jury und Moderatorin der Sendung auf Sat.1

Enie van de Meiklokjes moderiert auch die neunte Staffel von "Das große Backen" 2021 auf Sat.1.
Foto: © SAT.1 / Marc Rehbeck

"Das große Backen" 2021 ist ab Ende Oktober bei Sat.1 zu sehen. Hier in diesem Artikel stellen wir Ihnen die diesjährige Jury und Moderatorin Enie vor.

"Das große Backen" 2021 läuft ab dem 31. Oktober mit einer neuen Staffel bei Sat.1. An der Jury ändert sich nichts: Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs sind den Hobbybäckern auch in Staffel 9 der Sat.1-Backshow wieder eine Stütze. Die beiden Juroren verkosten die Backkreationen der Teilnehmer teilweise blind und beurteilen die Ergebnisse kritisch. Wir stellen sie Ihnen vor. Außerdem erhalten Sie hier auch Infos zur Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

"Das große Backen" 2021 - Jury: Das ist Jurorin Bettina Schliephake-Burchardt

Bettina Schliephake-Burchardt ist eine bekannte Torten-Dekorateurin und selbstständige Konditormeisterin. Mit ihren Motivtorten gewann sie bereits etliche Preise innerhalb und außerhalb Deutschlands und konnte sich so weltweit mit ihren Backkreationen einen Namen machen. Ihre Firma Betty's Sugar Dreams gründete sie 1993. Mittlerweile bietet die Hamburgerin auch Kurse für Privatleute an. Die Torten-Dekorateurin war maßgeblich daran beteiligt, die Tortendekoration im englisch/amerikanischen Stil auch in Deutschland anzubieten. Außerdem ist Bettina Schliephake-Burchardt Vorstandsmitglied der Hamburger Konditoren-Innung und im Gesellenprüfungsausschuss für Konditoren in Hamburg. Sie steht den Hobbyköchen hilfsbereit zur Seite, auch wenn sie von ihnen höchste Präzision fordert.

"Am Ende jeder Aufgabe zählt nur das Ergebnis. Ob jahrelange Backerfahrung oder riesiges Talent mitgebracht wird oder beim Coaching einfach nur richtig gut aufgepasst wurde, ist uns egal. Wir erwarten eine exakte Optik und kreative Ideen", sagte die Jurorin in einem Interview mit Sat.1.

"Das große Backen" 2021 - Jury: Das ist Juror Christian Hümbs

Christian Hümbs wurde mehrfach mit dem Titel "Pâtissier des Jahres" ausgezeichnet. Er ist ausgebildeter Koch und Konditor und hat in seiner beruflichen Laufbahn schon mit Größen am Kochhimmel wie Johann Lafer zusammengearbeitet. Seit November 2019 ist der 39-Jährige Chef-Pâtissier im Züricher Hotel The Dolder Grand. Zuvor war er im Drei-Sterne-Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof in München und im Zwei-Sterne-Restaurant Haerlin in Hamburg tätig. Seine Dessert-Kreationen mit Gemüse sind mittlerweile ein Markenzeichen des Konditors. Bei den Hobbybäckern konzentriert er sich besonders auf deren Fingerfertigkeit. Christian Hümbs ist bereits zum siebten Mal als Juror bei "Das große Backen" dabei.

Die Moderatorin und die zwei Juroren von "Das große Backen" 2021.
Foto: © SAT.1 / Claudius Pflug

Enie van de Meiklokjes moderiert "Das große Backen" 2021

Auch in Staffel 9 moderiert Enie van de Meiklokjes "Das große Backen" 2021 auf Sat.1.  Sie ist bereits seit Staffel 1 Teil der Show. Die 47-jährige Moderatorin steht den Teilnehmern neben den Juroren für Tipps und Tricks zur Seite.

Die gebürtige Potsdamerin hat es geschafft und sich ihren Berufswunsch erfüllt: Sie ist gelernte Schauwerbegestalterin, in anderen Worten Dekorateurin. Ihre Karriere als Moderatorin startete sie 1996 beim Musiksender VIVA. Im Jahr 2002 hat die Zusammenarbeit mit dem Sender Sat.1 begonnen, bei dem sie die Moderation des Morgenmagazins "WECK-UP" übernahm. Ihre kreative und handwerkliche Seite sollte dabei nie zu kurz kommen, weshalb sie auch bei VOX  in der Sendung "Wohnen nach Wunsch" zu sehen war. 2014 startete sie die Moderation bei "Das große Backen" und auch bei "Das große Promibacken" und "Das große Backen - Die Profis" ist Enie zu sehen. Ihre Backkünste präsentiert sie regelmäßig beim Sender sixx in ihrer eigenen Sendung "Sweet & Easy - Enie backt".

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.