Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen: TV-Termin, Handlung, Schauspieler heute am 21.11.20

ZDF

21.11.2020

Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen: TV-Termin, Handlung, Schauspieler heute am 21.11.20

Der Kommissar und das Meer mit "Aus glücklichen Tagen" heute am 21.11.2020 im ZDF: TV-Termin, Handlung, Schauspieler
Bild: ZDF

"Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen" ist der aktuelle Samstagskrimi im ZDF. Wann ist die Ausstrahlung? Welche Schauspieler sind dabei? Wie ist die Handlung?

Das ZDF zeigt heute Abend die neue Folge der Krimiserie "Der Kommissar und das Meer". Sie heißt "Aus glücklichen Tagen" und ist bereits Folge acht der dritten Staffel. Wann ist TV-Termin? Welche Schauspieler sind im Cast? Welche Handlung hat der Samstagskrimi? Lesen Sie hier die Antworten.

"Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen" heute: TV-Termin und Übertragung im Stream

Der Krimi "Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen" läuft am heutigen Samstag, 21.11.2020, im ZDF. Er startet um 20.15 Uhr und dauert bis 21.45 Uhr. In der ZDF-Mediathek steht er bereits seit Freitag, 20.11.2020, als Stream bereit.

Das ist die Handlung des ZDF-Krimis "Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen"

Als wäre es nicht schon kompliziert genug, eine in einen Mord gipfelnde Einbruchsserie aufzuklären, müssen Robert Anders und sein Team ihre Ermittlungen auch noch mit der "Unterstützung" des unbeliebten Polizisten Sigge Sundström starten. Der ist nahezu besessen von einem eigentlich seit Jahren abgeschlossenen Fall eines Selbstmords auf der Insel Farö. Robert Anders hatte damals die Ermittlungen abgeschlossen und bei der Bewertung des Falls auf die Einschätzung eines dort ansässigen Kollegen vertraut.

Sigge ist bis heute davon überzeugt, dass einer seiner Kollegen den Mann umgebracht hatte. Immer wieder thematisiert er die Vergangenheit im Gespräch mit den anderen Ermittlern. Bei Robert Anders hat er schließlich Erfolg. Obwohl nichts außer Sigges Verschwörungstheorien darauf hindeuten, rollt er den alten Fall neu auf. Bei seinen Untersuchungen nimmt er seinen Kollegen Thomas Wittberg und Gerichtsmedizinerin Ewa Svensson mit ins Boot. Hatte sich Anders damals wirklich zu leichtfertig auf die Meinung des Kollegen verlassen? Stimmt die Vermutung von Sigge am Ende doch?

Sigge hat neben den beiden Ermittlungen auch ganz andere Herausforderungen zu meistern. Ihm ist sein Privatleben ziemlich aus den Händen geglitten. Unter anderem stellt er seiner Ex-Frau nach - verständlicherweise zum Ärger auch des neuen Freundes der Ex-Gemahlin. Als es plötzlich Verbindungen zwischen Colin und dem Einbruchs- und Mordfall zu geben scheint, verschwimmen Privates und Berufliches für Sigge. Er entwickelt sich mehr und mehr zu einer tickenden Zeitbombe.

Robert Anders versucht immer wieder, beruhigend auf Sigge einzuwirken. Seine privaten Sorgen und seine Theorien rund um den in der Vergangenheit liegenden Fall lassen ihn aber ausflippen. Er spinnt Rachepläne. Kann er noch rechtzeitig aufgehalten werden?

Darsteller: Welche Schauspieler spielen bei „Der Kommissar und das Meer - Aus glücklichen Tagen“ mit?

  • Robert Anders - Walter Sittler
  • Ewa Svensson - Inger Nilsson
  • Thomas Wittberg - Andy Gätjen
  • Niklas Anders - Sven Gielnik
  • Sigge Sundström - Matti Boustedt
  • Nala Sundström - Hanna Ullerstam
  • Filippa Sundström - Ellen Jalonen-Mörck
  • Zoe Holm - Ellen Bergström
  • Melvin Holm - Douglas Johansson
  • Colin Akesson - Johan Hallström
  • Lasse Viklund - Felix Engström
  • Björn - Mats Blomgren
  • Albin - David Lagerqvist

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren