Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Die Rolling Stones kommen wieder nach Deutschland

Termine und Tickets

26.02.2018

Die Rolling Stones kommen wieder nach Deutschland

Die Rolling Stones beim Auftaktkonzert ihrer "No Filter"-Europatournee im Stadtpark in Hamburg.
Bild: Carsten Rehder, dpa

Im Sommer 2018 kommen die Rolling Stones auf ihrer "No Filter"-Tournee nach Berlin und Stuttgart. Wo und wann die Konzerte sind und wo es Tickets gibt.

Die Rolling Stones spielen im Sommer wieder in Deutschland und kommen auch nach Stuttgart. Am 22. Juni tritt die Band im Berliner Olympiastadion auf, am 30. Juni in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart, wie der Veranstalter am Montag mitteilte. Im Gepäck hat die Band um Frontmann Mick Jagger neben den Klassikern wie "Satisfaction" und "Paint It Black" wechselnde Hits und Überraschungssongs. Im September waren 82.000 Besucher zum Auftakt der "No Filter"-Europatour im Hamburger Stadtpark gekommen.

Ihr jüngstes 23. Studioalbum "Blue & Lonesome" brachten die Stones nach elf Jahren Pause am 2. Dezember 2016 heraus - aber nicht mit eigenen Songs, sondern mit Coverversionen von Blues-Klassikern. Die Platte bedeute eine Rückkehr der Band zu ihren Wurzeln und ihrer Leidenschaft für den Blues, "der immer das Herz und die Seele der Rolling Stones gewesen ist", hieß es zum Erscheinen.

Das sind die Termine für die "No Filter"-Tournee durch Europa:

  • 17. Mai – Croke Park, Dublin
  • 22. Mai – London Stadium
  • 5. Juni – Old Trafford, Manchester
  • 9. Juni – Murrayfield Stadium, Edinburgh
  • 15. Juni – Principality Stadium, Cardiff
  • 19. Juni – Twickenham Stadium
  • 22. Juni – Olympiastadion, Berlin
  • 26. Juni – Orange Velodrome, Marseille
  • 30. Juni – Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
  • 4. Juli – Letnany Airport, Prag
  • 8. Juli – PGE Narodowy Stadium, Warschau

Der Vorverkauf für die Tickets startet am Mittwoch, 28. Februar, um 10 Uhr auf eventim.de. (AZ/dpa)

Mehr zu den Rolling Stones:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren