1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Die Telefonistinnen", Staffel 4: Start, Folgen, Handlung, Schauspieler im Cast und Trailer

Serie bei Netflix

22.08.2019

"Die Telefonistinnen", Staffel 4: Start, Folgen, Handlung, Schauspieler im Cast und Trailer

Am 9. August startete die 4. Staffel von "Die Telefonistinnen" auf Netflix. Alle Infos rund um Cast, Folgen und Handlung: hier in der Übersicht.
Bild: Manuel Fernández-Valdés/Netflix

Die neue Staffel von "Die Telefonistinnen" ist seit dem 9. August auf Netflix abrufbar. Alle Infos rund um Start, Trailer, Folgen und Besetzung lesen Sie hier.

"Die Telefonistinnen": Vor einer knappen Woche wurde Staffel 4 der spanischen Serie auf Netflix veröffentlicht. Die Fans hatten allerdings keinen allzulangen Leerlauf, da dritte Staffel erst im vergangenen September erschienen war. Im Jahr 2017 hatte die beliebte Serie eine Auszeichnung als beste Online-Serie Spaniens erhalten.

Alle Infos zur vierten Staffel der historischen Drama-Serie finden Sie hier im Überblick.

"Die Telefonistinnen": Start-Termin der 4. Staffel

Die neuen Folgen sind in Deutschland seit dem 9. August 2019 auf Netflix im Stream verfügbar. Der Streaming-Dienst kann 30 Tage lang kostenlos genutzt werden, danach kostet ein Abo zwischen 7,99 und 15,99 Euro.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Die Telefonistinnen", Staffel 4: Die Folgen der Netflix-Serie

Nachdem die vergangenen drei Staffeln je acht Folgen hatten, ist anzunehmen, dass auch Staffel 4 acht Folgen lang sein wird. Bisher gibt es keine Ankündigungen von Netflix in Bezug auf Inhalt und Titel der einzelnen Episoden.

Die Handlung von "Die Telefonistinnen", Staffel 4

Die Handlung der Serie spielt im Madrid der 20er Jahre. Nach der Eröffnung eines Hauptquartiers der nationalen Telefongesellschaft im Stadtzentrum bewerben sich hunderte Frauen als Telefonistinnen für den einzigen Arbeitsplatz, der für Frauen zu jener Zeit Fortschritt und Modernität bedeutete.

Lidia, Marga, Carlota und Ángeles schaffen es, die begehrten Plätze zu ergattern. Sie stammen aus sehr unterschiedlichen sozialen Schichten. Ihr Alltag zwischen Eifersucht, Neid, Verrat, Hunger nach Erfolg, Freundschaft und Liebe steht im Mittelpunkt der Serie.

Der Trailer verrät, dass es in Staffel 4 um Leben und Tod geht: Eine der Frauen wird verdächtigt einen Mord begangen zu haben. Ihr droht die Todesstrafe. Werden die anderen Telefonistinnen ihr helfen können?

"Die Telefonistinnen" bei Netflix: Schauspieler und Cast von Staffel 4

Die Besetzung der vierten Staffel von "Die Telefonistinnen" sollte Fans der Serie weitgehend bekannt vorkommen: Lidia wird von Blanca Suárez gespielt, die aus "El barco" und "El internado" bekannt ist. Sie arbeitete auch mit Pedro Almodóvar zusammen, zum Beispiel im Film "Die Haut, in der ich wohne". Weiterhin ist Nadia de Santiago als Marga mit dabei, Ana Fernández spielt Carlota und Maggie Civantos verkörpert wieder Ángeles.

Der Trailer von "Die Telefonistinnen", 4. Staffel

Bisher ist noch kein deutscher Trailer veröffentlicht worden. Hier finden Sie den englischen Trailer:

(AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren