Newsticker
USA unterstützen Aussetzung von Patenten für Corona-Impfstoffe
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Disney+: My Name is Earl, Staffel 1 bis 4 auf Disney+: Start, Handlung, Besetzung

Disney+
02.04.2021

My Name is Earl, Staffel 1 bis 4 auf Disney+: Start, Handlung, Besetzung

Jamie Pressly spielt Joy Turner in "My Name is Earl". Hier erfahren Sie alles zum Start auf Disney+, zur Handlung und den Darstellern im Cast.
Foto: Paul Buck, dpa

Disney+ hat Staffel 1-4 der Comedy-Serie "My Name is Earl" in sein Programm aufgenommen. Wir informieren Sie über Start, Handlung und die Schauspieler in der Besetzung.

Mit "My Name is Earl" baut Disney+ sein Angebot um eine weitere Serie aus. Die vier Staffeln der Comedy-Serie wurden vom 20. September 2005 bis zum 14. Mai 2009 auf NBC ausgestrahlt und waren in Deutschland im Jahr 2017 auch bei RTL NITRO zu sehen. Geschrieben wurde "My Name is Earl"von Greg García. 20th Century Fox produzierte die Serie.

Wann ist "My Name is Earl" mit Staffel 1 bis 4 bei Disney+ in Deutschland gestartet? Worum dreht sich die Handlung? Und mit welchen Schauspielern ist die Serie besetzt? Hier finden Sie alle Infos.

Start: Seit wann sind Staffel 1 bis 4 von "My Name is Earl" auf Disney+ zu sehen?

"My Name is Earl" steht seit Freitag, 26. März 2021, beim Streaming-Dienst Disney+ zum Abruf bereit. Seitdem sind alle vier Staffeln mit ihren insgesamt 96 Folgen dort zu sehen.

Nachdem der Streaming-Dienst Disney+ die Kosten für ein Abo angehoben hat, werden nun monatlich 8,99 Euro, also 89,99 Euro jährlich für eine Mitgliedschaft fällig. Zuvor betrug der Preis für ein solches Abonnement 6,99 Euro je Monat und 69,99 Euro im Jahr.

Handlung: Darum geht es in der Serie "My Name is Earl"

Der Kleinkriminelle Earl Hickey gewinnt mit einem Rubbellos 100.000 Dollar. Er verliert das Los jedoch wenig später, als er auf der Straße von einem Auto angefahren wird. Nach dem Unfall sieht Earl, der im Krankenhaus unter Morphineinfluss steht, den Late-Night-Talker Carson Daly im Fernsehen. Daly berichtet von dem unglücklichen Vorfall, welcher sich Earl zugetragen hat und Earl beginnt infolgedessen an Karma zu glauben. Er fasst den Entschluss, sein Leben von nun an massiv zu ändern. Zu diesem Zweck schreibt er eine Liste mit allen den schlechten Taten, die er in seinem Leben begangen hat und nimmt sich vor, diese wiedergutzumachen.

Als Earl gerade dabei ist, Müll zu sammeln, um den ersten Punkt auf seiner Liste zu erledigen, fliegt ihm das Los, welches er bei dem Unfall verloren hat, vor die Füße. Dies trägt dazu bei, dass er nun gänzlich vom Prinzip des Karmas überzeugt ist. Das gewonnene Geld nutzt er schließlich dazu, um die einzelnen Punkte auf seiner Liste abzuhaken und erlebt dabei viele positive Überraschungen, aber auch jede Menge Komplikationen.

Besetzung: Das sind die Darsteller im Cast von "My Name is Earl"

Hier finden Sie eine Auswahl der Schauspieler, die in "My Name is Earl" mitspielen:

Schauspieler Rollenname
Jason Lee Earl J. Hickey
Ethan Suplee Randy Hickey
Jaime Pressly Joy Turner
Nadine Velazquez Catalina Aruca
Eddie Steeples Darnell "Crabman" Turner
Silas Weir Mitchell Donny Jones
Giovanni Ribisi Ralph Mariano
Abdoulaye N’Gom Nescobar A-Lop-Lop
Timothy Stack Tim Stack
Beau Bridges Carlton "Carl" Hickey
Nancy Lenehan Katherine "Kay" Hickey
Mike O’Malley Officer Stuart Daniels

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren