1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp 2020, heute am 14.1.20, Folge 5: Danni muss kämpfen

IBES 2020

14.01.2020

Dschungelcamp 2020, heute am 14.1.20, Folge 5: Danni muss kämpfen

Dschungelcamp 2020, heute am 14.1.20, Folge 5: Danni Büchner muss erneut zur Dschungelprüfung.
Bild: Jens Kalaene, dpa-Zentralbild/dpa

Dschungelcamp 2020 geht heute mit Folge 5 weiter. Schon wieder haben die Zuschauer Danni Büchner in die Prüfung gewählt. Die Vorschau zu IBES am 14.1.20.

Danni Büchner hat es beim Dschungelcamp 2020 nicht leicht: Sie muss in Folge 5 heute am 14.1.2020 wieder zur Dschungelprüfung. Mehr dazu lesen Sie hier in der Vorschau.

Dschungelcamp 2020, Folge 5 heute am 14.1.20: Knurrende Mägen bei IBES?

Bei der Dschungelprüfung an Tag 4 mussten nicht nur die Prüflinge, sondern auch die Zuschauer starke Nerven beweisen, denn erneut trat Danni Büchner in Begleitung von Elena Miras zur Prüfung an. Ein Brett über einem Becken voller Fischabfälle und Innereien, dazu elf geschlossene Boxen mit unterschiedlichstem Inhalt – das erwartete die beiden bei der Dschungelprüfung „Heißer Stuhl“.

Dort war Teamwork gefragt: Danni musste nacheinander in die Boxen greifen und erfühlen, was sich darin befindet. Gleichzeitig musste die 41-Jährige ihrer Team-Kollegin Elena, die auf dem Brett sitzt, beschreiben, was sie zu fühlen glaubte. Dabei durfte sie den Inhalt der Box nicht genau benennen, sondern musste ihn umschreiben. Wenn Elena innerhalb von 30 Sekunden richtig erriet, was sich in der Box befindet, gab es einen Stern – wenn nicht, landete das Reality-Sternchen in dem stinkenden, schleimigen Sud. Elf Sterne galt es insgesamt zu erkämpfen, am Ende reichte es allerdings nur für fünf.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

IBES 2020, Folge 5: Marco Cerullo vermisst seine Freundin - Vorschau am 14.1.2020

Zunächst war es still um Marco, gestern brach der 31-Jährige allerdings in Tränen aus: Er vermisse Christina und hat Angst, sie zu verlieren, sagte er. Marco bereute außerdem, dass er Christina, die im Hotel Versace auf ihn wartet, sein Handy gegeben hat: „Man weiß nie, wer von früher schreibt! Ich hätte ihr nicht mein Handy geben sollen.“ Später im Dschungeltelefon klagte Marco: „Alle machen auf gute Laune, aber in Wirklichkeit ist es nicht so cool.“ Er liebe Christina über alles, die letzten Monate mit ihr seien sehr intensiv gewesen. „Weiß nicht, was draußen passiert. Nie gedacht, dass ich so an die Grenzen komme.“

Vorschau auf IBES 2020, Tag 5 heute: Erneutes Drama bei der Dschungelprüfung?

Nachdem erneut Danni Büchner zur Dschungelprüfung antreten muss, hält sich die Hoffnung der Camper auf eine ausgedehnte Mahlzeit eher in Grenzen. Bei der Prüfung "Gefahrstuhl" ist die Auswanderin diesmal auf sich gestellt. Ob die Camp-Bewohner auch heute hungrig in die Hängematte gehen müssen?

Das erfahren Zuschauer heute Abend, um 22.15 auf RTL. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren