Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Dschungelcamp 2019, Folge 11: Gisele Oppermann ist raus

IBES 2019 bei RTL

22.01.2019

Dschungelcamp 2019, Folge 11: Gisele Oppermann ist raus

Tag 11 im Dschungelcamp 2019: Die Dschungelcamp-Prüflinge konnten in der "Sterneküche" überzeugen und Gisele Oppermann musste gehen.

Große Emotionen an Tag 11 im Dschungelcamp: Bastian Yotta erzählte in Folge 11 unter Tränen von seiner schweren Kindheit, in der er systematisch von seinem Vater psychisch und physisch misshandelt worden sei. Bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wolle er sein "wahres Ich" zeigen und sich beweisen - in der Dschungelprüfung "Sterneküche" bekam er gestern dazu erneut die Chance.

Tag 11 im Dschungelcamp 2019: Kandidaten holen alle Sterne in der "Sterneküche"

Die Prüfung an Tag 11 in RTLs Dschungelcamp hatte es in sich: Die drei Kandidaten Bastian Yotta , Leila Lowfire und Sandra Kiriasis mussten sich der "Sterneküche" stellen. Hier mussten sie dschungel-typische Gerichte zubereiten und im Anschluss verzehren. Omelette aus fermentierten Eiern, Rattenschwänze und die obligatorischen Mehlwürmer - die Kandidaten blieben vor nichts verschont. Dennoch meisterten sie die Prüfung mit Bravour: Sie erspielten alle neun möglichen Sterne und konnten sich am Abend auf ein richtiges Festmal freuen.

Die Kandidaten hatten Grund zum Feiern: Sie holten alle Sterne in der "Sterneküche"
Bild: TV NOW / Stefan Menne

Dschungelcamp 2019: Aussprache zwischen Bastian Yotta und Chris Töpperwien in Folge 11

In Folge 11 des Dschungelcamps geschah das scheinbar Unmögliche: Bastian Yotta und Chris Töpperwien sprachen sich während einer Schatzsuche aus. Was anfänglich fast im Eklat endete, als Chris Töpperwien sich weigerte mit Bastian Yotta auf Schatzsuche zu gehen, endete im Guten. Bastian Yotta entschuldigte sich in aller Form für seine öffentlichen Beleidigungen auf Instagram und Töpperwien nahm die Entschuldigung an. Doch der scheinbare Frieden währte nicht lange: Zurück im Camp zog Chris Töpperwien erneut über Yotta und seine "Psychonummer" bei anderen Campern her und unterstellte ihm, ein falsches Spiel zu spielen. Bleibt abzuwarten, ob der Dschungel-Krieg in den nächsten Tagen erneut entfacht wird.

Gisele Oppermann verlässt das Dschungelcamp 2019 an Tag 11

Auch wenn die Camper am Abend durch ihr Festmal allen Grund zur Freude hatten, musste am Morgen erneut ein Kandidat das Camp verlassen. Diesmal traf es Gisele Oppermann, die zu wenige Anrufe von ihren Fans erhalten hat. Scheinbar verlor die ehemalige "Germany´s next Topmodel"-Kandidatin ihren Reiz für die Zuschauer, nachdem sie nicht mehr in die Prüfungen gewählt werden konnte.

Die nächste Folge von RTLs Dschungelcamp 2019 sehen Zuschauer heute Abend um 22.15 Uhr auf RTL.

Mehr über die einzelnen Dschungelcamp-Kandidaten erfahren Sie hier:

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' auch im Special bei RTL.de.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren