Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
80 Jahre Schlacht um Stalingrad: Putin droht Deutschland bei Gedenkfeier
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Duisburg: Loveparade-Katastrophe: Keramiktafeln erinnern an die 21 Toten

Duisburg
21.07.2016

Loveparade-Katastrophe: Keramiktafeln erinnern an die 21 Toten

21 Keramikplatten sind in Duisburg zur Erinnerung an die 21 Toten der Loveparade-Katastrophe vom 24. Juli 2010 angebracht.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Vor sechs Jahren starben bei der Loveparade in Duisburg 21 Menschen. Nun erinnern am Unglücksort Fotos und Keramiktafeln an die Opfer der Katastrophe.

Die Toten der Loveparade-Katastrophe in Duisburg haben nun auch am Unglücksort Gesichter und Namen bekommen: In eine Gedenktafel wurden am Donnerstag 21 Keramikplatten eingesetzt. Auf 16 von ihnen sind Fotos und Namen der Getöteten zu sehen. Bei den fünf übrigen wollten die Angehörigen dies nicht. Die Platten sollen an die 21 Menschen erinnern, die bei dem Unglück vor sechs Jahren ums Leben kamen. Damals war es an einer Engstelle zu einem tödlichen Gedränge gekommen. An diesem Sonntag jährt sich das Unglück zum sechsten Mal.

Die Täfelchen kommen aus einer spanischen Werkstatt, teilte die Stiftung Duisburg 24.7.2010 mit. Die Eltern eines spanischen Opfers hatten die Platten dort anfertigen lassen. Auf der Gedenktafel ist der Satz "Liebe hört niemals auf" in den Sprachen der Getöteten geschrieben. Die Opfer kamen aus Deutschland, China, Australien, Spanien, Italien und den Niederlanden.

Zum sechsten Jahrestag an diesem Sonntag gibt es in Duisburg mehrere Veranstaltungen für Angehörige und Traumatisierte. Zahlreiche Notfallseelsorger werden die Familien begleiten. Am Abend findet eine "Nacht der 1000 Lichter" im Unglückstunnel und an der Gedenkstätte statt. Dabei entzünden die Teilnehmer zahlreiche Grablichter. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.