1. Startseite
  2. Panorama
  3. Echo 2017 heute live im Blog und später im TV oder Stream

Echo-Verleihung 2017

06.04.2017

Echo 2017 heute live im Blog und später im TV oder Stream

2016 bekam Udo Lindenberg kurz vor seinem 70. Geburtstag einen Echo für das "Beste Video national". Auch in diesem Jahr ist er wieder mit von der Partie.
Bild: Clemens Bilan, dpa

Am Donnerstag findet der Echo 2017 statt. Dieses Jahr gibt es einige Neuerungen. Hier erfahren Sie, wo es die Echo-Verleihung im Stream und TV oder im Live-Blog zu sehen gibt.

Der Echo, einer der wichtigsten deutschen Musikpreise, wird am Donnerstag in Berlin verliehen Die Echo-Verleihung soll auch in diesem Jahr ein Gipfeltreffen der Musik-Branche werden. So sollen unter anderem Udo Lindenberg mit BAP-Sänger Wolfgang Niedecken, die Amerikanerin Beth Ditto von der Indie-Band Gossip und Die Toten Hosen mit ihrer neuen Single auftreten. Den Echo moderieren werden die beiden Sänger Sasha und Xavier Naidoo, am häufigsten nominiert ist das Hip-Hop-Trio Beginner.

Jedoch gibt es beim Echo 2017 auch einige Änderungen. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI), verspricht ein Programm, das "die enorme stilistische Bandbreite der aktuellen Popmusik" widerspiegeln soll.

Hier sehen Sie Echo 2017 im Stream und TV

Um dem Echo einen neuen Anstrich zu verpassen, sollen in diesem Jahr die Juroren mehr Stimmgewicht bekommen. Des Weiteren wurde die Zahl der Kategorien von 31 auf 22 gekürzt und die Auswertungsbasis geändert. Zwar sind für die Nominierung die Verkaufszahlen entscheidend, die Jury bekommt bei der Preisvergabe aber mehr Gewicht, ihr Votum fließt neben dem kommerziellen Erfolg zu 50 Prozent in das Ergebnis ein. Zu den rund 500 Juroren gehören Journalisten, Händler, Produzenten, ehemalige Preisträger und Nominierte sowie Label-Vertreter.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Außerdem überträgt nicht mehr das Erste die Verleihung, sondern der Privatsender Vox - allerdings zeitversetzt 24 Stunden später, also am Freitagabend, 7. April, um 20.15 Uhr. Auch im Stream unter TV-Now können Musik-Begeisterte den Echo 2017 parallel anschauen. TV-Now bietet Sendungen der Sender RTL, Vox, RTL2, RTL-Nitro, Super-RTL, n-tv, RTLplus und TOGGO als Online-Stream.

Echo 2017: Es gibt einige Veränderungen

Diese ganzen Neuerungen resultieren aus der enttäuschenden Quote der vergangenen Jahre. So schauten die Verleihung zuletzt nur noch 3,38 Millionen Menschen an, was einem geringen Marktanteil von 11,6 Prozent entsprach.

bourani.jpg
44 Bilder
Stars und Preisträger bei der Echo-Verleihung 2016

Es bleibt abzuwarten, ob der neue Anstrich des Echos beim Publikum besser ankommt. Rekordpreisträgerin des deutschen Musikpreises ist übrigens Helene Fischer mit 16 Trophäen. In diesem Jahr ist die Schlagersängerin aber in keiner Kategorie nominiert.

Jan Böhmermann kritisiert deutsche Popmusikindustrie

Kurz vor der diesjährigen Echo-Verleihung hat Moderator Jan Böhmermann (36) die deutsche Popmusikindustrie scharf kritisiert. Der wichtigste deutsche Musikpreis ehre zu oft "seelenlose Kommerzkacke", beschwerte sich der Satiriker in einem Video, das am Donnerstag auf der Youtube-Seite seiner Sendung "Neo Magazin Royale" veröffentlicht wurde. Songs wie die des zweifach nominierten Sängers Max Giesinger zeichneten sich vor allem durch leere Songtexte und unverfängliche Inhalte aus. 

Die deutsche Popmusik der letzten Jahre sei vom Schlager kaum noch zu unterscheiden, findet Böhmermann: "Gefühle abklappern, Trost spenden, Tiefe vorgaukeln, Millionen erreichen und verdienen und dabei immer schön unpolitisch und abwaschbar bleiben." Neben dem "Heile-Welt-Getue" kritisierte er Schleichwerbung in Musikvideos und fragte: "Ist der Echo eigentlich der Preis der deutschen Musikindustrie oder der Preis der deutschen Industriemusik?"

Live-Blog zur Echo-Verleihung am Donnerstag

Direkt am Donnerstag können Sie die Echo-Verleihung im Live-Blog verfolgen:

maris/dpa

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
"Das Supertalent" 2018 Jury
Talentshow bei RTL

"Das Supertalent" 2018 live im TV und Stream

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket