Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ein Fall für Zwei - Advokaten und Mörder gestern im ZDF: Wiederholung in der Mediathek, TV-Termin, Handlung, Darsteller,

ZDF-Krimi
11.09.2021

"Ein Fall für Zwei - Advokaten und Mörder" im ZDF: TV-Termin, Handlung, Darsteller, Wiederholung in der Mediathek

"Ein Fall für Zwei - Advokaten und Mörder" im ZDF: TV-Termin, Handlung, Darsteller, Wiederholung in der Mediathek
Foto: ZDF

Das ZDF zeigte gestern am 10.9.21 den Krimi "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder". Wann ist die TV-Ausstrahlung? Wie ist die Handlung? Welche Schauspieler sind im Cast?

Fans der Serie "Ein Fall für zwei", aufgepasst: Das ZDF bringt eine neue Folge auf die Mattscheiben der Nation: Wir haben Ihnen in diesem Text alle relevanten Informationen zu "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" zusammengestellt: Wann ist der TV-Termin? Wie ist die Handlung? Welche Darsteller sind mit von der Partie? Gibt es eine Wiederholung als Stream in der Mediathek? Hier finden Sie die Antworten.

TV-Termin: "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" am 10.9.21 im ZDF und als Stream in der Mediathek

"Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" war gestern am Freitag, 10. September 2021, im ZDF zu sehen. Los ging es um 20.15 Uhr. Der Krimi steht zudem als Stream in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

Handlung: Darum geht es im ZDF-Film "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder"

Gerade hat sie den schwierigen Gang vor Gericht geschafft, jetzt ist Karin Ritter tot. Ermordet von einem Unbekannten. Ritter hatte ihrem Ex-Vorgesetzten Burkhard Westmann Vergewaltigung vorgeworfen. Ist er der Mörder? Der Anwalt hat auch einflussreiche Freunde. Hat sich einer von ihnen an Ritter gerächt?

In den Fokus der Ermittler rückt Matthias Zeiler. Ritter hatte dessen Ex-Frau Bianca im Sorgerechtsprozess unterstützt und Zeiler gedroht, das Umgangsrecht für die beiden Kinder zu entziehen.

Staatsanwältin Claudia Strauss ist von der Unschuld Zeilers überzeugt. Sie glaubt, dass Burkhard Westmann selbst die Frau auf dem Gewissen hat. Strauss kennt den Mann nur zu gut. Sie war als Staatsanwältin im Vergewaltigungsprozess gegen Westmann aktiv - und von dessen Schuld überzeugt. Strauss ist sich sicher, dass Ritter nicht das einzige Opfer war.

Benni und Leo intensivieren ihre Ermittlungen. Gelingt es ihnen, auch mit ungewöhnlichen Maßnahmen, Westmann das Handwerk zu legen?

Besetzung: Diese Schauspieler sind bei "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" im Cast

  • Leo Oswald - Wanja Mues
  • Benjamin Hornberg - Antoine Monot, Jr.
  • Claudia Strauss - Bettina Zimmermann
  • Matthias Zeiler - Maximilian Grill
  • Burkhard Westmann - Michael von Au
  • Marietta Lorenz - Romina Küper
  • Bianca Zeiler - Susanne Bormann
  • Emma Zeiler - Annalee Ranft
  • Karin Ritter - Caroline Grothgar
  • Gerda - Regine Vergeen
  • Arni - Aslan Aslan
  • Diana Roth - Nikola Kress
  • Barbara Ebert - Katharina Dalichau
  • Niko Zeiler - Niklas Fues
  • Tatjana Bubek - Yasmin Mowafek

"Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" als Wiederholung bzw. Stream in der Mediathek

Der Freitagabend hat nicht für einen gemütlichen Krimi-Abend zu Hause gepasst? Dann schauen Sie sich "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" doch einfach im Web: Der Krimi ist als Stream in der ZDF-Mediathek abrufbar.

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.