Newsticker

München hebt Maskenpflicht auf und lockert Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ellen DeGeneres verlässt "Idol"-Jury

30.07.2010

Ellen DeGeneres verlässt "Idol"-Jury

Ellen DeGeneres verlässt «Idol»-Jury
Bild: DPA

Los Angeles/Berlin (dpa) - Ellen DeGeneres (52) verlässt nach nur einer Staffel die Jury der Castingshow "American Idol", die das US-Gegenstück zu "Deutschland sucht den Superstar" ist. Einer der Gründe: Die Moderatorin will den Kandidaten nicht wehtun müssen.

Sie habe den Produzenten vor einigen Monaten mitgeteilt, dass die Show beim Sender Fox "nicht so richtig" zu ihr passe, zitierten Medien aus einer Stellungnahme von DeGeneres. Die Komikerin hatte die Sängerin und Choreographin Paula Abdul (47) in der neunten Staffel der Castingshow-Reihe ersetzt. "Ich habe zwar in der Staffel gemerkt, dass ich es mag, junge Talente zu entdecken und zu unterstützen, allerdings war es schwer für mich, Menschen zu beurteilen und manchmal ihre Gefühle zu verletzten", sagte DeGeneres. Wer sie nun ersetzen soll, blieb zunächst unklar, wobei das gewöhnlich gut informierte Online-Portal "people.com" schrieb, dass Popsängerin Jennifer Lopez (41) in die Jury nachrücke.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren