Newsticker
SPD und Union nähern sich im Streit um das Bundeswehr-Sondervermögen an
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Eurojackpot: Die richtigen Zahlen bringen Freitag bis zu 56 Millionen Euro

Eurojackpot
03.04.2014

Die richtigen Zahlen bringen Freitag bis zu 56 Millionen Euro

Beim Eurojackpot am Freitag sind mit den richtigen Gewinnzahlen 56 Millionen Euro zu gewinnen.
Foto: Sanna Liimatainen/Lotto Hessen (dpa)

Es ist eine unvorstellbar hohe Summe: Beim Eurojackpot am Freitag sind mit den richtigen Gewinnzahlen 56 Millionen Euro zu gewinnen.

Es ist der größte Lotteriejackpot, der jemals in Deutschland ausgespielt wurde: 56 Millionen Euro werden beim Eurojackpot am Freitagabend ausgespielt. Um 23:15 Uhr werden die Gewinnzahlen und Quoten am Freitag veröffentlicht – und es stellt sich dann die spannende Frage: Ist der Eurojackpot geknackt worden oder steigt er weiter auf über 60 Mio. Euro an?

"Auch in den meisten der übrigen 13 Partnerländer der Eurojackpot-Kooperation sind die 56 Millionen Euro im aktuellen Jackpot ein Rekordwert", berichtet Lotto. Grund für die hohe Summe ist, dass der Jackpot bei elf Ziehungen in Folge nicht abgeräumt wurde.

Den letzten Eurojackpot-Gewinner in der Gewinnklasse 1 gab es am 10. Januar 2014. Damals gingen 17,3 Mio. Euro nach Kroatien. Der bislang höchste Gewinn überhaupt ging im April 2013 nach Deutschland. In Hessen gewannen Spieler damals 46.079.338,80 Euro.

Eurojackpot ist eine länderübergreifende Lotterie. Bei einem Spieleinsatz von zwei Euro pro Tipp werden jede Woche mindestens 10 Millionen Euro ausgespielt. Der Eurojackpot wird mit fünf richtigen Zahlen aus 50 sowie zwei richtigen Eurozahlen geknackt.

Die Ziehung findet immer freitags in Helsinki statt. AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.