1. Startseite
  2. Panorama
  3. Europa-Park als bester Freizeitpark weltweit ausgezeichnet

Rust

10.09.2019

Europa-Park als bester Freizeitpark weltweit ausgezeichnet

Der Europa-Park in Rust wurde erneut zum weltweit besten Freizeitpark ernannt.
Bild: Patrick Seeger, dpa (Archiv)

Die Konkurrenz ist groß in der Vergnügungspark-Szene: Disney, riesige Freizeitparks in China - trotzdem konnte sich der Europa-Park gegen seine Mitstreiter durchsetzen.

Der Europapark Rust ist zum besten Freizeitpark der Welt gekürt worden. Wie die Presseabteilung des Parks mitteilte, ging der sogenannte Golden Ticket Award zum sechsten Mal in Folge nach Rust. Damit setzte sich der Freizeitpark gegen internationale Konkurrenz durch, zu der unter anderem auch Disney-Parks gehören.

Die "Golden Ticket Awards" werden jedes Jahr vergeben, um die Besten der Besten in der Freizeitindustrie auszuzeichnen. In 22 Kategorien wählt eine ausgewählte Jury, bestehend aus Vergnügungs-Park-Begeisterten, Anbieter, Hersteller und Journalisten, jeweils den überlegenen Park. Dieses Jahr wurde der Preis der Fachzeitschrift Amusement Today im amerikanischem Freizeitpark "Silverhood" im US-Bundesstaat Idaho vergeben.

Beim Europapark Rust freut man sich über die Auszeichnung: "Wir festigen damit unsere Position als Marktführer der deutschen Freizeitparks", sagt Jürgen Mack, geschäftsführender Gesellschafter dem Schwarzwälder Bote.

Den jährlich über 5,6 Millionen Besuchern wird viel geboten: 15 Themenbereiche, über 100 Attraktionen und insgesamt 23 Stunden Showprogramm täglich gibt es im Europa-Park. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren