Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Fans nehmen Abschied von Jade Goody

Blumen und Stofftiere

23.03.2009

Fans nehmen Abschied von Jade Goody

«Big Brother»-Star Jade Goody gestorben
Bild: DPA

Der Tod des britischen "Big Brother"-Stars Jade Goody hat eine große öffentliche Anteilnahme ausgelöst. Am 4. April soll die Beerdigung stattfindet. Ob der Ehemann dabei sein kann ist noch unklar.

London (dpa) - Der Tod des britischen "Big Brother"-Stars Jade Goody hat eine große öffentliche Anteilnahme ausgelöst.

Hunderte Fans besuchten am Montag das Anwesen ihrer Eltern im Londoner Norden, wo die zweifache Mutter am Sonntag im Alter von 27 Jahren an Gebärmutterhalskrebs starb. Ein_Meer aus Kerzen, Blumensträußen und Botschaften lag vor dem Tor des Familienhauses.

Goodys Mutter war nach eigenen Angaben "überwältigt" von der Reaktion der Bevölkerung. Die Beerdigung der dreifachen "Big Brother"-Bewohnerin findet am 4. April statt. Ob ihr Ehemann daran teilnehmen kann, ist noch unklar. Er droht am Donnerstag wegen Körperverletzung verurteilt zu werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren