Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Fußball: Grillgut ist für Deutsche Fußball-Essen Nummer 1

Fußball
16.06.2014

Grillgut ist für Deutsche Fußball-Essen Nummer 1

Menschen grillen in einem Park in Berlin.
Foto: Ole Spata (dpa)

Von wegen Sportlernahrung: Um ihre Nerven vor und während der WM-Spiele zu beruhigen, greifen Fußball-Fans am liebsten zu ungesunden Snacks.

Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Verbraucherportals brandnooz hervor. Demnach stärken sich die Deutschen vor Anpfiff am liebsten mit Grillgut (87 Prozent). Als Getränke ungeschlagen sind dabei - kaum überraschend - Bier oder Bier-Mix-Getränke.

Nach Anstoß geht es entsprechend weiter: 80 Prozent der Befragten beruhigen demnach ihre Nerven mit Chips, dicht gefolgt von gesalzenen Nüssen. Zum Vergleich: Nur jeder Zehnte isst während des Spiels getrocknete Früchte. Mit drei Prozent völlig abgeschlagen ist in der Befragung aber vor allem folgende Antwort: "Ich esse neben dem Spiel nichts." (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.