1. Startseite
  2. Panorama
  3. GNTM 2019, Jury: Rankin und Giselle unterstützen Heidi Klum

"Germany's next Topmodel"

22.03.2019

GNTM 2019, Jury: Rankin und Giselle unterstützen Heidi Klum

Gisele Bündchen hatte Grund zum Lachen. Foto: Marcelo Sayao
3 Bilder
GNTM 2019: Gisele Bündchen stattet den Kandidatinnen in Folge 7 einen Überraschungsbesuch ab.
Bild: Marcelo Sayao, dpa

GNTM 2019: In Folge 7 sind Starfotograf Rankin und Topmodel Giselle Bündchen zu Gast. In Staffel 14 ist Heidi Klum das einzige feste Jury-Mitglied. Die Infos.

Heidi Klum sucht wieder "Germany's next Topmodel" - nun bereits zum 14. Mal. Die neue Staffel von GNTM hat am 7. Februar begonnen. Neu: Die Jury besteht zum ersten Mal aus Heidi Klum alleine - also fast. Das Model ist das einzige feste Jurymitglied, als Unterstützung werden ihr verschiedene Gastjuroren zur Seite gestellt. Das teilte der Sender ProSieben, der "Germany's next Topmodel" 2019 zeigt, zum Start der Show mit. In Folge 7 steht Starfotograf Rankin Heidi bei der Bewertung ihrer Models zur Seite. Dieser muss mitbekommen wie eine der Kandidatinnen handgreiflich wird. Lesen Sie hier eine ausführlichen Nachbericht zur siebten Folgen: Streit bei GNTM: Jasmin wird in Folge 7 der Druck zu groß.

Rankin hält in Folge 7 von GNTM 2019 verstecktes Casting ab

„Was ich von Models erwarte, ist eine besondere Einstellung zum Shooting. Ich möchte, dass sie begeistert sind und sich vor meiner Kamera anstrengen. Sie müssen auf mich und die Anweisungen hören, die sie bekommen.“, fordert Starfotograf Rankin, der die Kandidatinnen in der heutigen Folge von GNTM ablichtet. Die Topmodel-Kandidatinnen wissen allerdings zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass Gastjuror Rankin ein verstecktes Casting abhält: Er ist auf der Suche nach einem geeigneten Mädchen für eine Kampagne des Bundesverkehrsministeriums. Anschließend entscheidet er mit Heidi Klum, welches Mädchen das Potential zum Topmodel hat und eine Runde weiter kommt.

In den vergangenen Staffeln waren die GNTM-Kandidatinnen noch auf zwei Gruppen aufgeteilt worden: Team Thomas und Team Michael. Thomas Hayo und Michael Michalsky haben in der neuen Staffel von GNTM ebenfalls nur noch einmalige Gastauftritte.

#FlashBackFriday Die letzten 8 Jahre mit meiner GNTM-Familie. Was für eine atemberaubende Reise das war! So viele coole...

Gepostet von Thomas Hayo am  Freitag, 15. Juni 2018

Model Lena Gercke war die erste Gastjurorin bei "Germany's next Topmodel" 2019

Die verschiedenen Gastjuroren bei GNTM 2019 sollen die Nachwuchsmodels in jeder Folge coachen und Heidi Klum bei ihrer Entscheidung unterstützen.

Das neue Jury-Konzept soll ProSieben zufolge jungen Frauen einen möglichst vielfältigen Einblick in die Modewelt bieten. Neben Ex-GNTM-Gewinnerinnen wie Lena Gercke und Stefanie Giesinger gehören auch die Mode-Fotografen Ellen von Unwerth und Rankin, Moderator Thomas Gottschalk und der Designer Wolfgang Joop zu den wechselnden Juroren.

Lena Gercke hat die Kandidatinnen von GNTM 2019 etwa auf ihren ersten großen Laufsteg-Auftritt - in Kreationen von Michael Michalsky - vorbereitet. Die 30-Jährige war zuletzt in vielen anderen ProSieben-Formaten zu sehen. Seit Februar 2018 ist sie zum Beispiel Teil der Jury in der Erfindershow "Das Ding des Jahres".

Lovelyn_Enebechi.jpg
12 Bilder
Von Lena Gercke bis Céline Bethmann: Die Siegerinnen von GNTM
Bild: Uli Deck/dpa

"Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" – die 14. Staffel sehen Zuschauer immer donnerstags um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Alle News rund um GNTM 2019 lesen Sie hier in unserem Blog. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20klum.tif
"Germany's Next Topmodel"

GNTM 2019 live im TV und Stream

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen