Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. GNTM 2020: Jury und Gast-Juroren am 21. Mai 2020

ProSieben

21.05.2020

GNTM 2020: Jury und Gast-Juroren am 21. Mai 2020

GNTM 2020 am 21.5.20: In Folge 17 steigt das Finale. Hier die Infos zur Jury.
Bild: picture alliance/Marcel Kusch, dpa (Symbol)

GNTM 2020: Natürlich hat Heidi Klum auch dieses Jahr wieder interessante Gast-Juroren eingeladen. Hier präsentieren wir alle Infos rund um die Jury am 21.5.20.

GNTM 2020: In Folge 17 heute am 21.5.20 müssen die Kandidatinnen im großen Finale nochmal alles geben, um Heidi Klum von sich zu begeistern. Mehr dazu lesen Sie in unserer Vorschau: GNTM 2020, Folge 17: Heute steigt das große Finale

Auch in diesem Jahr bleib das Jury-Konzept der vergangenen Staffel beim Alten: Heidi Klum hat den einzigen festen Platz als Jurorin und wird in jeder Folge von einem oder zwei Gast-Juroren unterstützt.

Es sind noch nicht alle Promis bekannt, die einen Auftritt in Staffel 15 von "Germany's Next Topmodel" haben werden. Hier zeigen wir Ihnen Woche für Woche, welche Gastjuroren bei Germany's Next Topmodel in den einzelnen Folgen dabei sind. Bislang ist nicht bekannt, ob im Finale am 21.5.20 weitere Gast-Juroren zu sehen sein werden.

GNTM 2020: Jury und Gast-Juroren am 21. Mai 2020

Jury von GNTM 2020: Wer sind die Gast-Juroren?

Neben Heidi Klum selbst sollen die Gast-Juroren die Kandidaten coachen, ihnen Tipps geben und sie anschließend anhand ihrer Leistung bewerten. Welches Nachwuchsmodel am Ende gehen muss, bleibt aber letztlich die Entscheidung von Heidi Klum.

Das neue Jury-Konzept wurde bereits in Staffel 14 getestet und bleibt nun auch in Staffel 15 bestehen. Nach Angaben von ProSieben soll das Konzept die GNTM-Folgen nicht nur für die Zuschauer spannender machen, sondern den Mädchen auch einen breiteren Einblick in die Modelwelt liefern. Hier der Überblick zu den Gast-Juroren:

  • Modedesigner Julien MacDonald (Folge 1)
  • Model und Schauspielerin Milla Jovovich (Folge 1)
  • Modefotograf Rankin (Folge 2)
  • Topmodel Stella Maxwell (Folge 2)
  • Joan Smalls (Folge 3)
  • Designer-Duo "The Blonds" (Folge 4)
  • Fotograf Christian Anwander (Folge 5)
  • Designer Peter Dundas (Folge 6)
  • Topmodel Alessandra Ambrosio (Folge 7)
  • Choreographin Nikeata Thompson und Christian Cowan (Folge 8)
  • Fashion-Fotograf Kristian Schuller (Folge 9)
  • Creative Director Jeremy Scott (Folge 10)
  • GNTM-Zweite Rebecca Mir und Profi-Tänzer Massimo Sinató (Folge 11)
  • Influencerin Chiara Ferragni (Folge 12)
  • US-Superstar Nicole Scherzinger (Folge 13)
  • Creative Director Thomas Hayo (Folge 14)
  • Chefredakteurin der deutschen Harper’s BAZAAR Kerstin Schneider (Folge 15)
  • Designer August Getty (Folge 15)
  • Supermodel Coco Rocha (Folge 15)
  • Supermodel Toni Garrn (Folge 16)
  • Designer Julien Macdonald (Folge 16)

In den vergangenen Staffeln wurden die Kandidatinnen noch in Teams zwischen Thomas Hayo und Michael Michalsky aufgeteilt. Die Mädchen durften selbst wählen, zu welchem Team sie gehören wollten.

Heidi Klum ist das Gesicht von GNTM 2020

Die "Model-Mama" muss wohl kaum noch vorgestellt werden, denn die 46-Jährige ist eine der bekanntesten Persönlichkeiten Deutschlands. Ihre Karriere hat sie zu einem gewissen Teil Thomas Gottschalk zu verdanken, da sie einen von ihm moderierten Model-Wettbewerb im Jahr 1992 gewann und dadurch bekannt wurde. Seitdem pflegt sie ihre Beziehung zu dem Moderator, der in der vergangenen Staffel auch als Gast-Juror in die Sendung kam und mit seinen bissigen Kommentaren im Finale bei den Zuschauern relativ gut ankam.

GNTM 2020 startete am 30. Januar 2020 mit Folge 1 auf ProSieben. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren