1. Startseite
  2. Panorama
  3. Glücksspirale-Gewinnzahlen: Zahlen aktuell vom 12.10.19

Ziehung

13.10.2019

Glücksspirale-Gewinnzahlen: Zahlen aktuell vom 12.10.19

Die Glücksspirale-Zahlen am 12.10.19: Die Gewinnzahlen vom Samstag finden Sie bei uns.
Bild: Heiner Witte / WestLotto, dpa (Symbolbild)

Die Gewinnzahlen der Glücksspirale vom Samstag, 12.10.19, erfahren Sie aktuell hier - genau wie die Zahlen der Sieger Chance, von Spiel 77 und Super 6.

Die Glücksspirale-Gewinnzahlen versprachen wieder verschiedene Gewinne. Bei der Ziehung am 12.10.19 ging es in der höchsten Gewinnklasse 7 wie immer um eine Sofortrente von 10.000 Euro im Monat.

Bei der vorausgegangenen Ziehung hatte kein Spieler so großes Glück - die Chance ist schließlich verschwindend gering. In den anderen Gewinnklassen gab es aber Gewinner. 15 Teilnehmer bekamen jeweils einmalig 10.000 Euro. Die niedrigste Gewinnsumme von zehn Euro für eine richtige Endziffer ging jeweils an über 71.000 Spieler.

Die Gewinnzahlen bei der Glücksspirale vom Samstag, 12.10.19, stehen fest - Die Quoten mit allen Gewinnern folgen am Montag. Das Ergebnis der Ziehung erfahren Sie hier - inklusive der Zahlen der Zusatzlotterien Sieger Chance, Spiel 77 und Super 6:

Glücksspirale: Gewinnzahlen am 12.10.19 - Zahlen der Ziehung aktuell

Ge­winn­klasse Gewinn­zahl Anzahl Gewinne Betrag
I 6 unbesetzt 10,00 €
II 00 unbesetzt 25,00 €
III 976 unbesetzt 100,00 €
IV 2836 unbesetzt 1.000,00 €
V 09554 unbesetzt 10.000,00 €
VI 658176 unbesetzt 100.000,00 €
  445799    
VII 5726902 unbesetzt 10.000,00 €
monatlich für 20 Jahre

(Alle Angaben immer ohne Gewähr)

Glücksspirale-Zahlen aktuell: Gewinnzahlen für Sieger Chance, Spiel 77 und Super 6

  • Spiel 77: 3 2 4 6 5 9 4
  • Super 6: 2 1 5 4 4 8

Sieger Chance

Gewinnklasse Gewinnzahl Betrag
I

98485

22806

10.000 €
II 483463 5.000 € monatlich für 10 Jahre
III

3457362

7898672

2769694

1.000.000 €

Ziehung bei der Glücksspirale am Samstag: Gewinnklasse 1 bis zur Sofortrente

Die Spielregeln bei der Glücksspirale sind schnell erklärt: Die Spieler kaufen ein Los für fünf Euro, auf dem eine siebenstellige Gewinnzahl steht. Alternativ gibt es auch ein Jahreslos für 260,80 Euro mit einer Laufzeit von 52 Wochen. Wer es etwas günstiger möchte, bekommt auch ein 1/5-Jahreslos, das 52,80 kostet - von allen Gewinnen wird aber ebenfalls nur ein Fünftel ausgezahlt.

Wenn eine Endziffer auf dem Los stimmt, gibt es zehn Euro. Mit jeder weiteren richtigen Endziffer steigt die Summe - bis zum Hauptgewinn für sieben Gewinnzahlen, die 10.000 Euro monatlich für 20 Jahre bringen. Die Chance dafür liegt aber bei 1:10 Millionen. Für jede Gewinnklasse wird übrigens eine eigene Zahl gezogen.

Zusätzlich lassen sich nicht nur Spiel 77 und Super 6 spielen. Nur in Verbindung mit der Glücksspirale für einen Aufpreis von drei Euro kann auch auf die Sieger Chance gesetzt werden. Dafür werden am Samstag immer sechs weitere Gewinnzahlen gezogen, die sich auf drei Gewinnklassen aufteilen.

Es werden zwei Gewinnzahlen mit jeweils fünf Stellen gezogen, die 10.000 Euro bringen. Dazu gibt es eine sechsstellige Gewinnzahl, mit der sich 5000 Euro monatlich für zehn Jahre gewinnen lässt. Und dreimal wird eine siebenstellige Gewinnzahl für eine Million Euro gezogen - die Chance dafür liegt aber bei 1:3,3 Millionen. (AZ)

Weitere Lotterien:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren