1. Startseite
  2. Panorama
  3. Google feiert den "Tag der Lehrer" mit einem Doodle

Weltlehrertag 2019

05.10.2019

Google feiert den "Tag der Lehrer" mit einem Doodle

Mit einem fröhlichen Google Doodle wird der Weltlehrertag am heutigen 5. Oktober weltweit gefeiert.
Bild: Google Doodle Screenshot

Am heutigen 5. Oktober wird der Weltlehrertag gefeiert und auch Google zelebriert diesen Tag in Deutschland erstmals mit einem animierten Google-Doodle. Die Infos.

Ein animiertes Google Doodle ehrt zum heutigen "Welttag der Lehrerin und des Lehrers" weltweit alle Lehrer. Der Tag wurde erstmals am 5. Oktober 1994 gefeiert und soll an die wichtige Rolle erinnern, die Lehrer in der Gesellschaft einnehmen. Die Deutsche UNESCO-Kommission ruft dazu weltweit alle Schulen, Lehrerorganisationen und NGOs auf, sich an dem heutigen Welttag zu beteiligen.

Lehrer sollen am Weltlehrertag für Arbeit gefeiert werden

Die UNESCO hat im Jahr 1994 den 5. Oktober zum offiziellen "Welttag der Lehrerin und des Lehrers" bestimmt. Er wurde im Gedenken an die "Charta zum Status der Lehrerinnen und Lehrer" ins Leben gerufen. Bei dieser handelt es sich um eine Empfehlung der UNESCO über die Stellung und Behandlung der Lehrer, die 1966 verfasst wurde. Ziel des heutigen Welttags ist es, auf die verantwortungsvolle Aufgabe von Lehrern aufmerksam zu machen und das weltweite Ansehen der Lehrer zu verbessern.

Tag der Lehrer 2019: Wie sieht das Google Doodle aus?

Das Google-Doodle zum heutigen Weltlehrertag zeigt den Lehrer in Form eines Oktopus, dessen acht Arme die vielen Aufgaben, die ein Lehrer bewältigen muss, symbolisieren sollen. Dargestellt wird, wie der Oktopus die Kinder unterrichtet, die Tafel beschriftet und die Hausaufgabenhefte einsammelt und korrigiert. Die Schulkinder werden in der Animation in Form von kleinen Fischen dargestellt. Auf der Schultafel werden zudem viele Fächer symbolisiert, die weltweit in den Schulen unterrichtet werden. Dazu zählen beispielsweise Mathematik, Deutsch, Musik und Kunst. Das Doodle ist dabei insgesamt sehr farbenfroh und kinderfreundlich gestaltet.

Bei dem Google-Doodle zum Weltlehrertag wurde die gleiche Art der Animation verwendet, die schon bei den Doodles anlässlich des Kinder-, Mutter- und auch Vatertags verwendet wurde. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren