1. Startseite
  2. Panorama
  3. Grammy-Siegerin Cardi B löscht ihren Instagram-Account

US-Rapperin

12.02.2019

Grammy-Siegerin Cardi B löscht ihren Instagram-Account

Rapperin Cardi B trägt eines der extravagantesten Outfits der Grammy-Verleihung.
Bild: Jordan Strauss/Invision, dpa

Gerade hat Cardi B bei den Grammy-Awards abgeräumt, nun löscht sie ihren Account auf Instagram. In einem emotionalen Video spricht sie von Anfeindungen.

US-Rapperin Cardi B (26) hat ihren Instagram-Account gelöscht. Warum, lässt ein emotionales Video vermuten, das am Montagabend (Ortszeit) auf einem anderen Instagram-Account gepostet wurde. Darin liefert Cardi B ein emotionales Statement, in dem sie sich gegen Anfeindungen in den sozialen Medien wendet und ihr Album verteidigt: "Ich habe eine Menge Bullshit heute und gestern Nacht gesehen. Mir ist schlecht davon." Sie habe für ihr Grammy-gekröntes Album hart gearbeitet und sich "für drei Monate ins Studio eingeschlossen" - während ihrer Schwangerschaft, wie sie betont. Dem Internetmagazin Variety zufolge wurde der Clip von einem Fan aufgenommen.

Cardi B gewinnt Grammy für "Invasion of Privacy"

Wenige Stunden zuvor hatte Cardi B, mit bürgerlichem Namen Belcalis Almanzar, in Los Angeles als erste weibliche Solo-Künstlerin den Grammy für das beste Rap-Album des Jahres, "Invasion of Privacy", gewonnen. Die Grammys sind der wichtigste US-Musikpreis. Cardi B war auch in den Kategorien "Bestes Album" und "Beste Aufnahme" nominiert, zwei der wichtigsten Auszeichnungen. 

Auf der Grammy-Gala hatte Cardi B berichtet, trotz ihrer Schwangerschaft habe sie "Invasion of Privacy" schnell fertigstellen müssen, denn es habe geheißen: "Wir müssen dieses Album abschließen, damit wir die Videos drehen können, während man den Bauch noch nicht sieht."

61. Grammy Awards
35 Bilder
Grammys 2019: So war die Preisverleihung in Los Angeles
Bild: dpa

Viele Fans äußerten an dem Abend in den sozialen Medien außerdem Unmut darüber, dass sich Cardi B mit Ehemann Offset (27), Rapper der Hip-Hop-Gruppe Migos, offensichtlich wieder zusammengerauft hat. Beide zeigten sich auf dem roten Teppich der Grammy Awards turtelnd und küssend. Das Paar hatte sich Anfang Dezember 2018 getrennt. Geheiratet hatten Card B und Offset im September 2017, im Juli kam ihre gemeinsame Tochter Kulture Kiari Cephus zur Welt. (dpa)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren