1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Grill den Henssler": Sendetermine im Überblick

Vox

13.10.2019

"Grill den Henssler": Sendetermine im Überblick

"Grill den Henssler" ist ab Oktober mit neuen Folgen bei Vox zu sehen. Hier erhalten Sie alle Infos zu Sendeterminen und Ablauf der Sendung.
Bild: Frank W. Hempel, TVNOW

"Grill den Henssler" kehrt Ende Oktober mit neuen Folgen auf Vox zurück. Hier erhalten Sie vorab alle Infos zu den Sendeterminen und dem Ablauf der Sendung.

Zuletzt war die beliebte Kochshow "Grill den Henssler" als Sommer-Special im TV zu sehen und bot den Zuschauern neben prominenten Gästen auch immer wieder ausgefallene Menüs. Zu Gast waren unter anderem Jimi Blue Ochsenknecht, Oliver Pocher und das "Let's Dance"-Jurymitglied Motsi Mabuse. Nun kehrt Starkoch Steffen Henssler mit fünf neuen Folgen zurück. Wann genau ist die neue Staffel im Fernsehen zu sehen? Hier erhalten Sie alle Informationen zur Übertragung und den Sendeterminen.

"Grill den Henssler" Sendetermine: Wann ist der Starkoch wieder im TV zu sehen?

  • Folge 1: Sonntag, 27.10.2019 um 20.15 Uhr
  • Folge 2: Sonntag, 03.11.2019 um 20.15 Uhr
  • Folge 3: Sonntag, 10.11.2019 um 20.15 Uhr
  • Folge 4: Sonntag, 17.11.2019 um 20.15 Uhr
  • Folge 5: Sonntag, 24.11.2019 um 20.15 Uhr

Sendetermine: "Grill den Henssler"-Folgen dauern etwa drei Stunden

Die neuen Folgen von "Grill den Henssler" werden wie in den vergangenen Staffeln auch etwa drei Stunden dauern und enden je nach Episode etwa um 23.35 Uhr. Vox strahlt die neuen Folgen aus, sie können aber auch wie gewohnt hier auf dieser Seite bei TVNOW live im Stream verfolgt werden.

Um den Live-Stream in Anspruch nehmen zu können brauchen Sie allerdings einen Premium Account. Nach einem ersten Testmonat fallen dafür monatlich 4,99 Euro an. Viele Sendungen stehen aber auch kostenlos nach der TV-Ausstrahlung zum Abruf bereit. Hier auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Folgen von "Grill den Henssler".

Ablauf von "Grill den Henssler": Wie laufen die neuen Folgen ab?

Am Ablauf von "Grill den Henssler" hat sich gegenüber den vergangenen Staffeln nichts geändert. Die prominenten Gäste müssen einen Impro-Gang, eine Vorspeise, ein Hauptgericht und ein Dessert zubereiten. Das Jury-Trio Reiner Calmund, Christian Rach und Mirja Boes bewerten daraufhin die Leistung der Promis und vergeben Punkte für die einzelnen Gänge. Wenn die Gäste besser abschneiden als Starkoch Steffen Henssler, erhalten sie ein Preisgeld für den guten Zweck. Durch die Sendung führt wieder Moderatorin Annie Hoffmann. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren