1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Grill den Henssler Sommer-Specials", Folge 3: Hat Henssler gewonnen?

Vox

02.09.2019

"Grill den Henssler Sommer-Specials", Folge 3: Hat Henssler gewonnen?

"Grill den Henssler": Steffen Henssler trat am Sonntag bereits zum dritten Mal beim Sommer-Special auf Vox an.
Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

In Folge 3 von "Grill den Henssler Sommer-Specials" auf Vox traten drei Prominente am Sonntag gegen Steffen Henssler am Grill an. Wer hat gewonnen?

Am Sonntag wurde Folge 3 der "Grill den Henssler Sommer-Specials" ausgestrahlt. Handballer Silvio Heinevetter, "Let’s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse sowie Schauspieler und Musiker Jimi Blue Ochsenknecht wollten mit Originalität und Fachkenntnis am Grill glänzen.

Die Promi-Kandidaten wurden - wie immer - von einem Profi-Koch unterstützt. Diesmal war Koch Ali Güngörmüs ials Coach mit dabei. Ob Steffen Henssler den Sieg einfahren konnte oder ob der Star-Koch zum zweiten Mal in dieser Staffel seinen Gästen unterlag, erfahren Sie hier.

"Grill den Henssler Sommer-Specials": Die Kandidaten in Folge 3

Diese drei Kandidaten stellten sich dem Duell mit Steffen Henssler:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Silvio Heinevetter: Der 34-Jährige ist deutscher Handballtorwart beim Bundesligaverein Füchse Berlin. Nun wollte er seine Fähigkeiten am Herd gegen Steffen Henssler testen.

Motsi Mabuse: Motsi Mabuse ist ein bekanntes Gesicht im deutschen Fernsehen. Sie wurde als "Let's Dance"-Profitänzerin bekannt und ist nun Teil der Jury.

Jimi Blue Ochsenknecht: Der 26-Jährige ist Schauspieler und Sänger und seit 2018 auch erstmals am Theater tätig. Bei "Let's Dance" 2018 musste er wegen einer Verletzung ausscheiden.

Wer am Ende des Abends den Sieg einfuhr, entschied wieder eine Experten-Jury: Das bekannte "Grill den Henssler"-Jury-Trio um Schwergewicht Reiner Calmund, Comedian und Restaurantbesitzerin Mirja Boes und Sternekoch Christian Rach vergab die Punkte.

"Grill den Henssler" auf Vox: Die Promis geben beim Sommer-Specials alles

Die Gerichte der Promis hatten es in der dritte Woche richtig in sich. So forderte Silvio Heinevetter Steffen Henssler im ersten Gang mit selbstgemachter "Thüringer Bratwurst mit gegrilltem Römersalat" heraus. Und damit spielte er dem Gastgeber so gar nicht in die Karten: Bereits die Auswahl der Zutaten brachte Steffen Henssler an seine Grenzen.

Der Hauptgang stellte Steffen Henssler vor die nächste Herausforderung. Motsi Mabuse hatte ein traditionelles Gericht aus Südafrika mit im Gepäck: "Snoek Braai – Gegrillte Makrele mit Aprikosen und Pataten". Hensslers Reaktion auf das südafrikanische Rezept: "Ich stehe so ein bisschen auf dem Schlauch", gab der TV-Koch zu. Dann setzte Motsi Mabuse auch noch zum verbalen Ablenkungsmanöver an. "Wenn ich dieses Gericht gewinne, tanzt Steffen bei ‚Let’s Dance`", forderte sie den Koch-Star zur Wette heraus. "Da gehe ich ja lieber in den Dschungel!", erwiderte er.

"Grill den Henssler Sommer-Specials": Henssler verliert

In der finalen Runde ging es ans Dessert. Jimi Blue Ochsenknechts "Kaltschale mit gegrillter Melone" war an der Reihe. Bevor es an den Grill gehen konnte, hatte Steffen Henssler noch Gesprächsbedarf. Der Hintergrund: Steffen Hensslers Tochter ist großer Fan von Jimi Blue Ochsenknecht und hat ihm sogar schon Fanpost geschrieben. "Ich weiß nicht, was ich in der Erziehung falsch gemacht habe", scherzte Henssler.

Am Ende konnte Jimi Blue Ochsenknecht mit einem zusätzlichen Souffle zu seiner Kaltschale punkten - und damit auch den knappen Sieg der Promis sichern. Damit hat Henssler das zweite Mal in Folge verloren.

Die nächste und letzte Folge der "Grill den Henssler Sommer-Specials" sehen Zuschauer am Sonntag, den 08.09.2019, um 20.15 Uhr live auf VOX. Außerdem kann die Sendung auch online im Live-Stream bei TV NOW und in der TV NOW App abgerufen werden. Auf dem Portal lassen sich auch alle Folgen in der Wiederholung sehen. Moderiert wird die Sendung von Annie Hoffmann. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren