1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Haus des Geldes", Staffel 3: Kritik, Schauspieler, Handlung, Stream

Teil 3

14:51 Uhr

"Haus des Geldes", Staffel 3: Kritik, Schauspieler, Handlung, Stream

"Haus des Geldes": Staffel 3 bringt die beliebten Figuren zurück. Schauspieler, Handlung, Kritik, Trailer und Stream - hier gibt es die Infos zur Netflix-Serie.
Bild: Tamara Arranz, Netfliix

Die Netflix-Serie "Haus des Geldes" ist mit Staffel 3 zurückgekehrt. Schauspieler, Handlung, Kritik, Trailer und Stream - hier gibt es alle Infos.

"Haus des Geldes" ist mit Teil 3 zurück: Die spanische Serie wurde über Netflix international erfolgreich. Deshalb haben sich die Macher zur Produktion von Staffel 3 entschieden, die seit dem 19. Juli 2019 im Stream zu sehen ist.

Die bekannten Charaktere verfolgen in den acht Folgen einen neuen Plan - dieses Mal geht es aber nicht um Geld. Worum geht es in der Handlung? Welche Schauspieler sind dabei? Wie fällt die Kritik aus? Hier finden Sie die Infos und einen Trailer:

"Haus des Geldes", Staffel 3: Das sind die Folgen

"Haus des Geldes" is eine spanische Serie und heißt im Original "La casa de papel". Sie lief bereits ab Mai 2017 bei einem spanischen Sender. International berühmt wurde sie dann einige Monate später, als Netflix sie neu geschnitten und auf zwei Teile aufgeteilt ins Programm nahm.

Wegen des großen Erfolgs kehrte die Serie am 19. Juli 2019 mit Staffel3 zurück. Das sind die Titel der acht Folgen, die alle gleichzeitig veröffentlicht wurden:

  1. Wir sind zurück
  2. Aikido
  3. 48 Meter unter der Erde
  4. Bumm, bumm, tschüss
  5. Die roten Kästen
  6. Alles schien unwichtig
  7. Urlaub
  8. Verloren

Handlung in Teil 3 von "Haus des Geldes"

Achtung Spoiler: Nach dem erfolgreichen Überfall in den ersten beiden Teilen genießen der Professor und seine Bande das Leben in Reichtum. Doch als Rio von der Polizei festgehalten wird, starten sie eine Rettungsaktion. Hinter der steht natürlich wieder ein ausgeklügelter Plan - bei dem wohl wieder so einiges schiefgehen wird.

Schauspieler bei "Haus des Geldes": Besetzung und Cast in Staffel 3

Nicht alle Figuren haben den Überfall der ersten beiden Teile überlebt. Die restlichen Charaktere sind aber dabei - und damit gehören auch die betreffenden Schauspieler wieder zum Cast:

  • Álvaro Morte als Sergio Marquina alias Der Professor
  • Itziar Ituño als Raquel Murillo Fuentes
  • Pedro Alonso als Andrés de Fonollosa Gonzalves alias Berlin
  • Úrsula Corberó als Silene Oliveira alias Tokio
  • Miguel Herrán als Aníbal Cortés alias Rio
  • Alba Flores als Ágata Jiménez alias Nairobi
  • Jaime Lorente als Ricardo Ramos alias Denver
  • Esther Acebo als Mónica Gaztambide
  • Darko Peric als Yashin Dasáyev alias Helsinki

Das Cast wird aber auch um einige neue Schauspieler ergänzt:

  • Hovik Keuchkerian als Bogota
  • Najwa Nimri als Alicia
  • Fernando Cayo als Tamayo

Trailer zu "Haus des Geldes"

Möchten Sie noch mehr Eindrücke dazu, wie die Handlung von Staffel 3 aussieht? Hier gibt es den Trailer zu den neuen Folgen von "Haus des Geldes":

"Haus des Geldes": Staffel 3 im Stream

Staffel 3 von "Haus des Geldes" wird exklusiv auf Netflix im Stream gezeigt. Wer die neuen Folgen sehen möchte, braucht daher ein Abo für den Streaming-Anbieter.

Kritik: Lohnt sich Teil 3 von "Haus des Geldes"?

Wie fällt die Kritik zu Teil 3 von "Haus des Geldes" aus? In den meisten Rezensionen bekommt die Fortsetzung Lob. Sie bringe die beliebten Figuren zurück und erzähle die Geschichte gut weiter. Staffel 3 sei allerdings nicht mehr so überraschend wie die ersten beiden Teile. (sge)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren