1. Startseite
  2. Panorama
  3. Joaquin Phoenix: Mit drei Jahren wurde ich zum Veganer

US-Schauspieler

14.11.2015

Joaquin Phoenix: Mit drei Jahren wurde ich zum Veganer

Der US-Schauspieler Joaquin Phoenix hat kein Fleisch mehr angerührt, seit er drei Jahre alt ist. Welches Erlebnis ihn damals prägte.
Bild: EPA/dpa/CLAUDIO ONORATI

Schon mit drei Jahren beschloss der Schauspieler Joaquin Phoenix, kein Fleisch mehr zu essen. Was ein Bootsausflug mit der Familie damit zu tun hatte.

US-Schauspieler Joaquin Phoenix (41) ist nach eigenen Angaben seit 38 Jahren Veganer. Als dreijähriger Junge habe er beschlossen, auf Fleisch zu verzichten und kein Leder zu tragen, sagte Phoenix der "Süddeutschen Zeitung". "Ich war mit meiner Familie auf Bootsausflug", erzählte er. "Da haben wir gesehen, wie die Erwachsenen die Fische fingen und sie gegen die Bootswand schlugen, um sie zu töten. Das fand ich ungeheuer brutal. Da haben wir Kinder geschrien, sie sollen aufhören."

Seine Meinung: "Wer Fleisch isst und Leder trägt, unterstützt Tierquälerei." Phoenix ist Hauptdarsteller in Woody Allens neuem Film "Irrational Man", in dem er einen alkoholkranken Philosophieprofessor spielt. dpa

Oscar-Preisträger Philip Seymour Hoffman wurde am 2. Februar 2014 tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden - nach Polizei-Angaben mit einer Spritze im Arm. In seinem Apartment fand die Polizei außerdem 70 Päckchen Heroin und diverse verschreibungspflichtige Medikamente.
7 Bilder
Drogen: Tödlicher Promi-Fluch
Bild: dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren