1. Startseite
  2. Panorama
  3. Jonas Kaufmann wollte schon als Kind Opernsänger werden

Berufswahl

22.10.2019

Jonas Kaufmann wollte schon als Kind Opernsänger werden

Jonas Kaufmann hat seinen Kinderwunsch in die Tat umgesetzt.
Bild: Tobias Hase/dpa

Feuerwehrmann oder Lokomotivführer? Das war für Jonas Kaufmann nie eine Option. Der Star-Tenor wolte schon immer singen.

Star-Tenor Jonas Kaufmann (50) wusste schon als Kind, was er werden will. "Mir wird gesagt, dass ich schon im Kindergarten immer gesagt habe: Ich werde Opernsänger", sagte er in München bei der Vorstellung des Online-Schulungs-Portals "Meet Your Master".

Kaufmann zeigt in Tutorials, wie man singt. "Es ist ja nicht so, dass ich etwas habe, was mir keiner nachmachen soll", sagte er - auch wenn "Unterrichten für mich immer etwas Exotisches gewesen ist".

Schauspieler Heiner Lauterbach ist der Initiator von "Meet Your Master". Neben Kaufmann und ihm teilen in dem Rahmen noch Star-Koch Alfons Schuhbeck, Filmemacher Til Schweiger, Filmproduzent Nico Hofmann und Bestseller-Autor Sebastian Fitzek ihr Wissen. (dpa)

Meet Your Master

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren