Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Judith Williams im Porträt - Die Höhle der Löwen am 25.10.21

Judith Williams
25.10.2021

"Die Höhle der Löwen" 2021: Jury-Mitglied Judith Williams im Porträt

"Die Höhle der Löwen" 2021: Judith Williams im Porträt.
Foto: TVNOW/Bernd-Michael Maurer

"Die Höhle der Löwen" 2021: Judith Williams ist auch in Staffel 10 Investorin in der Jury. Hier im Porträt erfahren Sie mehr zu der 49-jährigen Unternehmerin.

Vox ist wieder mit "Die Höhle der Löwen" am Start. Mit dabei ist Multitalent Judith Williams. Sie ist eine deutsch-amerikanische Sopranistin, Fernsehmoderatorin und Unternehmerin. Hier ein Porträt.

"Die Höhle der Löwen" 2021: Judith Williams musste ihre Gesangskarriere beenden

Judith Williams wurde am 18. September 1971 in München-Perlach geboren. Wie sie in einem Video auf ihrer offiziellen Internetseite berichtet, wurde sie im "Army Hospital" geboren, weil ihr Vater in der amerikanischen Besatzungszone gearbeitet hat. Wie sie in dem Video erzählt, sind ihre Eltern nach Deutschland gekommen, weil ihr Vater eine außergewöhnliche Stimme hat und in Deutschland Gesang studieren wollte. Bereits mit vier Jahren stand sie gemeinsam mit ihrem Vater Daniel Lewis Williams das erste mal auf der Bühne. Wenn man sie in der ersten Klasse gefragt hat, was sie werden wolle, hätte Judith immer: "Sängerin", geantwortet, wie sie erzählt. Die Liebe zur Performance behielt sie bei und studierte in Köln klassischen Gesang und an der Londoner Royal Academy of Music Balllett. Als Sopranistin stand sie in ganz Europa auf der Bühne. Mit 24 spielte sie Maria in der Westside Story, was Judith Williams als ihre "Leibrolle" beschreibt. Wenig später erhielt Williams eine schockierende Diagnose: an ihrer Gebärmutter wurde ein gutartiger Tumor entdeckt.

"Die Höhle der Löwen" 2021: Judith Williams im Porträt

Sie musste sich zwischen einer Hormontherapie mit vorübergehendem Stimmverlust und damit gegen ihre Gesangskarriere oder gegen ein Familienleben mit Kindern entscheiden. Sie entschied sich gegen das Singen, doch die Entscheidung war nicht leicht: "Meine Stimme, das war ich. Und das zu verlieren hat mir mein ganzes Leben weggenommen. Es war eine extrem harte Zeit", erzählt sie in dem Video. Nach der Behandlung hat sie einen Job als Empfangsdame im Fitnessstudio angenommen, wo sie schließlich ihr Talent zum Verkaufen entdeckte. Zum kompletten Video geht es hier.

Video: dpa

Anschließend kam sie als Moderatorin zu QVC und arbeitete beim Teleshoppingsender HSE24. Dort vertreibt sie seit 2007 eigene Produktlinien. 2011 eröffnete sie ein eigenes Schönheitsinsitut und ist damit sehr erfolgreich.

Mittlerweile ist Judith Williams froh über ihren Karrierewechsel. Über den Schicksalsschlag spricht sie in ihrer Biografie "Stolpersteine ins Glück". Seit 2011 ist die 49-Jährige mit Alexander-Klaus-Stecher verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter. Ende Juni 2021 hat Judith Williams ein Fotos ihrer Familie gepostet. Die Unternehmerin hat mehr als 180.000 Abonnenten auf Instagram.

Lesen Sie dazu auch

Bei "Die Höhle der Löwen" ist Judith Williams seit Staffel 1 dabei. Auch in Staffel 10 ist die quirlige Investorin wieder zu sehen.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.