Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "K11 – Die neuen Fälle": Sendetermine, Kommissare, Übertragung im TV und Stream

Sat.1

15.05.2020

"K11 – Die neuen Fälle": Sendetermine, Kommissare, Übertragung im TV und Stream

"K11" ist zurück - nach sieben Jahren Pause nimmt Sat.1 seine Krimi-Serie unter dem Titel "Die neuen Fälle" wieder auf. Hier erfahren Sie die Sendetermine, die Kommissare sowie alles zur Übertragung im TV und Stream.

Nach jahrelanger Pause kehrt die Sat.1-Serie "K11" mit dem Untertitel "Die neuen Fälle" ins Vorabend-Programm zurück. Wir informieren Sie über die Sendetermine, die schon bekannten beiden Kult-Kommissare und ihre bisher noch nicht bekannten neuen Kollegen. Außerdem sagen wir Ihnen, was Sie zur Übertragung im TV und Stream wissen sollten.

"K11 – Die neuen Fälle": Wann sind die Sendetermine?

Die Serie "K11 – Die neuen Fälle" läuft immer von Montag bis Freitag um 18.00 Uhr bei Sat.1.

Worum geht es bei "K11 – Die neuen Fälle"?

In den vorerst 14 Folgen der von Sat.1 als "Light-Crime-Doku" bezeichneten Serie heften sich die beiden schon bekannten Kult-Kommissare an die Fersen von Schwerverbrechern aller Couleur. Die Tatmotive bei Gewaltverbrechen sind oftmals vielschichtig und die Täter gewieft. Trotzdem nehmen die Ermittler tagtäglich den Kampf gegen das Verbrechen auf. Unterstützt werden sie dabei von zwei neuen Kollegen.

Die Kommissare: Wer ermittelt bei "K11 – Die neuen Fälle"?

Alexandra Rietz und Michael Naseband sind wieder im Einsatz. Sat.1-Zuschauer kennen die beiden aus dem Kultformat "K11-Kommissare im Einsatz". An ihrer Seite haben die Kult-Ermittler zwei neue Oberkommissare: Daniela Stamm und Philipp Stehler. Alle Mitglieder des "K11"-Teams haben auch jenseits der Kamera jahrelange Erfahrung im Polizeidienst.

Für Michael Naseband war schon vor Drehbeginn der neuen Staffel klar: "Wir haben alle richtig Bock auf das neue 'K11'."

"K11 – Die neuen Fälle": Infos zur Übertragung im TV und Stream

Die Serie "K11 - Die neuen Fälle" kann man während der TV-Ausstrahlung zeitgleich im Sat.1-Livestream verfolgen. Nach der TV-Ausstrahlung sind alle Episoden auf sat1.de sowie auf Joyn zu sehen. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren