Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kehl: Mann wird von Auto der Ex-Partnerin erfasst und stirbt

Kehl
12.12.2018

Mann wird von Auto der Ex-Partnerin erfasst und stirbt

Erst stritt ein Mann mit seiner Ex-Partnerin vor einer Bäckerei in Kehl, dann wird er von ihrem Auto erfasst und stirbt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Nach einem Streit mit seiner Ex-Freundin ist ein 59-Jähriger in Kehl (Baden-Württemberg) von deren Auto erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten sich die beiden vor einer Bäckerei gestritten.

Die 44-Jährige saß im Wagen, der Mann stand draußen. Im Anschluss wurde der Mann vom Wagen der Frau erfasst. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Der genaue Ablauf des Vorfalls vom Dienstag war zunächst unklar. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln wegen fahrlässiger Tötung gegen die Frau. (dpa/lsw)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.