1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kind (2) im Park vergessen: Uniklinik entlässt Erzieher

Schrevenpark Kiel

15.05.2019

Kind (2) im Park vergessen: Uniklinik entlässt Erzieher

Weinend und ganz allein irrte ein Zweijähriger durch den Schrevenpark in Kiel. Den Erziehern fiel erst im Kindergarten auf, dass ein Kind fehlte.

Weil zwei Erzieher in der vergangenen Woche einen Zweijährigen im Kieler Schrevenpark vergaßen, hat sich das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) von beiden Mitarbeitern getrennt. "Es gibt Dinge, die dürfen nicht passieren, und geschehen trotzdem", sagte UKSH-Sprecher Oliver Grieve am Mittwoch. "Niemand kann sich erklären, wie es zu diesem Vorfall kam." Zuvor hatte die Bild-Zeitung über die Entlassungen berichtet.

Laut den Kieler Nachrichten war der kleine Junge in der vergangenen Woche weinend und ganz allein durch den Schrevenpark geirrt. Die beiden Erzieher waren ohne ihn in die zwei Kilometer davon entfernte Kita des Klinikums zurückgekehrt. "Erst im Kindergarten beim Wickeln war den Erziehern aufgefallen, dass unser Sohn fehlte", sagte die Mutter dem Blatt. "Wie konnte das passieren?"

Eine Frau hatte den Jungen im Park gesehen und die Polizei informiert. Diese brachte das Kind nach Hause und gab den Vorfall an die Kieler Staatsanwaltschaft weiter. Die Behörde prüfe, ob eine Straftat vorliege, sagte Oberstaatsanwalt Axel Bieler. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Anne Will ARD heute gestern
ARD-Talkshow

"Anne Will" heute: Gäste und Thema am 26.5.19

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen