Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kitchen Impossible 2021: Übertragung heute am 28.2.21 live im TV oder Stream und ganze Folgen als Wiederholung

Vox

19:21 Uhr

Kitchen Impossible 2021: Übertragung heute am 28.2.21 live im TV oder Stream und ganze Folgen als Wiederholung

Kitchen Impossible geht mit Staffel 6 weiter. Hier informieren wir über die Übertragung im TV und Live-Stream. Wo sind die Wiederholungen zu sehen?
Bild: TVNOW / friese.tv / Andrea

"Kitchen Impossible" läuft wieder live im TV und Stream. Mehr zur Übertragung auf Vox lesen Sie hier. Es lassen sich auch ganze Folgen als Wiederholung sehen.

"Kitchen Impossible" ist wieder mit neuen Folgen live im TV und Stream zu sehen. Die erfolgreiche Koch-Sendung wurde bisher in mehr als 51 unterschiedlichen Ländern gedreht. In diesem Jahr sieht die Staffel allerdings aufgrund der Corona-Pandemie etwas anders aus, denn alle Folgen werden in Deutschland gedreht. Stationen sind unter anderem: Düsseldorf, Rattenberg, Heinsberg und Köln.

In diesem Jahr gibt es außerdem eine weitere Veränderung: Zum Staffel-Finale wird es zum ersten Mal die "Best Friends-Edition" geben, in der Tim Mälzer, Tim Raue und Alexander Herrmann gegeneinander antreten. Lesen Sie hier alle Infos zur Übertragung von Staffel 6 live im Fernsehen und Online-Stream.

"Kitchen Impossible" 2021: Übertragung heute live im TV und Stream

Staffel 6 von "Kitchen Impossible" läuft wieder jeden Sonntag live im TV und Stream auf Vox. Die erfolgreiche Kochshow läuft wie üblich zur Primetime um 20.15 Uhr. Seit dem 14.2.2021 zeigt Vox insgesamt sechs neue Folgen, in denen Tim Mälzer und sein jeweiliger Herausforderer in Deutschland umherreisen und Gerichte kreieren müssen.

Die neuen Folgen von "Kitchen Impossible" werden nicht nur im TV, sondern auch im Stream auf TV NOW zu sehen sein.

"Kitchen Impossible" 2021: Ganze Folgen als Wiederholung im Stream oder im TV sehen

Auf der Plattform TV Now kann "Kitchen Impossible" als Wiederholung im Stream gesehen werden. Wer sich auch ältere Folgen der Koch-Sendung anschauen möchte, sollte über TV NOW Premium nachdenken, denn nur mit einer Mitgliedschaft lassen sich die Folgen auch beliebig lange nach der TV-Ausstrahlung online streamen. Der Streaming-Dienst kostet 4,99 Euro im Monat, kann aber von Neukunden 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Das Angebot ist laut Senderangaben monatlich kündbar.

Im Dezember 2014 lief die erste Folge "Kitchen Impossible" auf Vox. Mittlerweile wurden bereits etwa 45 Folgen "Kitchen Impossible" ausgestrahlt, darunter auch die Weihnachts-Edition mit jeweils etwa drei bis vier Folgen. "Kitchen Impossible" kann über die kostenlos App von TV Now auch auf dem Smartphone angesehen werden.

Das erwartet Sie in Staffel 6 von "Kitchen Impossible"

Diese Köche werden in Staffel 6 von Kitchen Impossible zu sehen sein: Lucki Maurer, Daniel Gottschlich, Alexander Wulf Sepp, Schellhorn Sven Elverfeld, Alexander Herrmann und Tim Raue. In jeder der sechs neuen Folgen steuern die TV- und Sterneköche neue Restaurants in Deutschland und Österreich an, um die Spezialität des ansässigen Kochs nachzukochen - und das nur über ihren Geruchs- und Geschmackssinn, es gibt nämlich keine Zutatenliste. Für das Staffel-Finale hat sich Vox außerdem einen ganz besonderen Showdown einfallen lassen: In der "Best Friends-Edition" treten Tim Mälzer, Tim Raue und Alexander Herrmann gegeneinander an, um herausfinden, wer unter ihnen der beste Koch ist. Derjenige Koch, der in dem aktuellen Duell nicht am Zug ist, darf die anderen beiden zu einem Ort ihrer Wahl schicken. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren