1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kollegah greift Fan an

Anzeige

21.03.2017

Kollegah greift Fan an

Polizei ermittelt gegen den Rapper

Nach einer augenscheinlichen Attacke des Rappers Kollegah auf einen Zuschauer hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Es liege der Anfangsverdacht einer gefährlichen Körperverletzung vor, sagte ein Polizeisprecher gestern. Eine entsprechende Online-Anzeige, die am Wochenende einging, sei aber von einem Unbeteiligten gestellt worden. Sie stamme von einem Mann, der die Attacke in einem Internet-Video gesehen hatte.

In dem Video ist zu sehen, wie Kollegah am Samstag einen Mann aus dem Publikum auf die Bühne holt und dann schubst, schlägt und tritt. Zuvor hatte der Zuschauer augenscheinlich nach der Sonnenbrille des Rappers gegriffen. (dpa)

Themen Folgen
Lesen Sie dazu auch
Rosanna Arquette stellt ihren Film «Das Etruskische Lächeln» in Berlin vor. Foto: Jörg Carstensen
Aging

Ponyfransen statt Botox: Rosanna Arquette über das Altern

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket