Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Kreis Kalrsruhe: Betrunkener klaut Auto und stößt mit drei Fahrzeugen zusammen

Kreis Kalrsruhe
30.06.2014

Betrunkener klaut Auto und stößt mit drei Fahrzeugen zusammen

Ein betrunkener 41-Jähriger hat am Sonntag das Auto eines Bekannten geklaut und damit einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, nahm der Mann den Wagen in Östringen (Kreis Kalrsruhe) unerlaubt in Gebrauch und fuhr auf eine Bundesstraße in Richtung Angelbachtal. Dort kam er in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das in eine Böschung geschleudert wurde.

Anschließend kollidierte der 41-Jährige mit zwei Motorradfahrern. Alle vier Fahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 41-Jährige muss nach Angaben der Polizei mit einer Anzeige rechnen. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.