Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Leute: Tina Turner will jetzt richtig Deutsch lernen

Leute
12.03.2013

Tina Turner will jetzt richtig Deutsch lernen

Tina Turner hat sich einiges vorgenommen: richtig gut in Deutsch werden. Foto: Alessandro della Bella dpa

Die Popsängerin Tina Turner (73), die in ihrer Wahlheimat, der Schweiz, die Staatsbürgerschaft beantragt hat, will jetzt richtig Deutsch lernen. "Ich nehme gerade wieder Deutschunterricht, aber Hochdeutsch. Schwyzerdütsch wäre noch mal komplizierter", sagte sie dem Magazin "Vogue" (April).

"Ich kann mich vorstellen, sagen, wie alt ich bin, woher ich komme, wann ich zum ersten Mal in die Schweiz kam... All das kann ich auf Deutsch sagen. Doch jetzt lerne ich mit meinem Lehrer grammatikalisch richtiges Deutsch, also von der Pike auf."

Eine Rückkehr ins Musikgeschäft schließt die in Nutbush (Tennessee) in den USA geborene Turner so gut wie aus: "Ich genieße es, überhaupt nicht mehr zu arbeiten oder aufzutreten." Doch sie sagte auch: "Ich warte auf die Inspiration, denn ich weiß, dass sich viele Menschen wünschen, dass ich wieder etwas mache." (dpa)

"Vogue" mit Tina Turner

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.