Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Lotto-Jackpot steigt auf 14 Millionen Euro

Lotto

21.05.2015

Lotto-Jackpot steigt auf 14 Millionen Euro

Glückskugeln: Beim LOTTO am Mittwoch waren elf Millionen Euro im Jackpot.
Bild: F. v. Erichsen (dpa)

Der Lotto-Jackpot steigt weiter. Am Samstag sind nun 14 Millionen Euro zu gewinnen - vorausgesetzt, man hat alle Lottozahlen richtig.

Schon beim Lotto am Mittwoch waren die richtigen Lottozahlen elf Millionen Euro wert. Zuletzt war der Jackpot beim Spiel 6aus49 nämlich am 2. Mai geknackt worden. Am vergangenen Samstag blieb ein "Sechser" das höchste der Gefühle - und der Jackpot unberührt.

Und auch in der gestrigen Spielrunde konnte laut Lotto kein Spieler die Gewinnklasse 1 erreichen. Weil erneut niemand ale Lottozahlen samt Superzahl richtig hatte, liegen am Samstag nun rund 14 Millionen Euro im Pfingst-Jackpot.

Auch die Gewinnklasse 2 blieb unbesetzt, so dass am Samstag die Möglichkeit besteht, mit einem Sechser rund zwei Millionen Euro zu gewinnen. Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt ebenfalls - auf rund zwei Millionen Euro. Und in der Zusatzlotterie Super6 gab es laut Lotto das seltene Phänomen, dass auch hier die höchste Gewinnklasse unbesetzt blieb.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die aktuellen Lottozahlen vom  20. Mai

Lottozahlen: 2 - 11 - 26 - 30 - 33 - 38

Superzahl: 7

Spiel 77: 5 7 3 1 5 0 8

Super 6: 4 6 2 7 7 6

(Angaben ohne Gewähr)

Die nächste Ziehung der Lottozahlen findet am kommenden Samstag statt. Ob man die richtigen Lottozahlen und damit den Jackpot geknackt hat, kann man per Livestream im Internet verfolgen - oder als Aufzeichnung im Ersten.  AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren