Newsticker

Länder wollen Teil-Lockdown bis kurz vor Weihnachten verlängern
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Lottozahlen vom Mittwoch, 25. April 2018 - Jackpot geknackt

Lotto am Mittwoch

26.04.2018

Lottozahlen vom Mittwoch, 25. April 2018 - Jackpot geknackt

Die Lottozahlen vom 25. April 2018 haben den Lottoquoten zufolge einen Spieler um über acht Millionen Euro reicher gemacht.
Bild: Fredrik von Erichsen, dpa (Symbolbild)

Die Lottozahlen vom Mittwoch, 25. April 2018, waren bis zu acht Millionen Euro wert. Hier die Zahlen und aktuellen Lottoquoten.

Beim Lotto am Mittwoch waren die Lottozahlen bis zu acht Millionen Euro wert. So viel Geld lag an diesem 25. April 2018 im Jackpot, nachdem in den vergangenen Wochen niemand den Topf geknackt hatte.

Bei der Ziehung am Wochenende war der Lotto-Jackpot unberührt geblieben. Zwar hatten zwei Spieler sechs Richtige getippt und kassierten dafür jeweils 785.961,00 Euro;  für einen Volltreffer hätten sie aber auch die passende Superzahl gebracht - und die fehlte ihnen.

Lottozahlen vom Mittwoch, 25. April 2018

Lottozahlen: 4 - 6 - 10 - 11 - 17 - 25 

Superzahl: 6

Spiel 77: 1 5 0 4 3 2 4  

Super 6: 1 7 6 3 4 9 

(Alle Angaben immer ohne Gewähr)

Lottoquoten vom Mittwoch - Jackpot geknackt

Mittlerweile stehtfest, dass der Jackpot tatsächlich geknackt wurde. Das zeigen die aktuellen Lottoquoten. Demnach schaffte ein Spieler einen Volltreffer und ist nun um 8,2 Millionen Euro reicher.

Klasse Anzahl Richtige Gewinne Quoten
1 6 Richtige + SZ 1 x 8.298.864,50 €
2 6 Richtige 6 x 124.685,50 €
3 5 Richtige + SZ 112 x 3.339,70 €
4 5 Richtige 874 x 1.283,90 €
5 4 Richtige + SZ 4502 x 83,00 €
6 4 Richtige 34502 x 21,60 €
7 3 Richtige + SZ 63031 x 11,80 €
8 3 Richtige 495163 x 6,70 €
9 2 Richtige + SZ 390609 x 5,00 €

Ob es einen neuen Lotto-Millionär in Deutschland gibt, wird übrigens immer mit handelsüblichen, bedruckten Tischtennisbällen aus Zelluloid entschieden. Jede dieser Kugeln hat einen Durchmesser von 40 Millimetern und wiegt 3,09 Gramm - was natürlich im Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz in Saarbrücken eichtechnisch geprüft wird, wie Lotto Niedersachsen auf der Webseite lotto.de betont.

Die Lotto-Kugeln werden maschinell bedruckt und anschließend mit einem speziellen Glanzlack versiegelt. "Damit am Ende keine Gewichtsunterschiede entstehen, werden die Kugeln mit einstelligen Zahlen dicker, die Kugeln mit zweistelligen Zahlen dünner lackiert", heißt es.

Alle zwei Jahre wird der komplette Satz Lottokugeln ausgetauscht. Und wenn sie nicht im Einsatz sind, werden die Kugeln sicher in einem Tresor verschlossen.

Lotto 6 aus 49: Chance auf Lottozahlen gering

Die Chance, den Hauptgewinn beim Lotto zu erhalten, ist auf jeden Fall verschwindend gering. sie liegt bei 1:140 Millionen.

Zugleich ist wichtig zu wissen: Glücksspiel kann süchtig machen. Wer bei sich oder Angehörigen Anzeigen für eine solche Sucht entdeckt, sollte professionelle Hilfe suchen, etwa im Internet unter www.bzga.de. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren