Newsticker
Zahl der Neuinfektionen steigt im Vergleich zur Vorwoche leicht an
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Love Island 2019": Staffel 3 angekündigt

Dating-Show bei RTL II

21.01.2019

"Love Island 2019": Staffel 3 angekündigt

"Love Island" kehrt 2019 mit Staffel 3 zurück - die besonders lang wird. Wie wird es den Kandidaten auf der Liebesinsel ergehen?

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ geht bei RTL II in die dritte Staffel. Die Dating-Show ist diesmal eine Woche länger als bisher auf Sendung: Das Erfolgsformat entführt die Zuschauer 2019 für volle vier Wochen auf eine sonnige Insel mit heißen Kandidatinnen und Kandidaten und prickelnden Flirts.

Wie in den bisherigen Staffel sind die Kandidaten – hier Islander genannt – angehalten, sich einen Partner zu angeln. Denn wer Single bleibt, dem droht der Rauswurf. Doch auch Pärchen, die sich einmal gefunden haben, müssen nicht zwangsläufig zusammenbleiben. Höchstwahrscheinlich werden auch 2019 immer wieder neue Islander auf "Love Island" einfallen. Die Kandidaten haben daraufhin die Chance, einen neuen Partner zu finden.

"Love Island" 2019: Auch in Staffel 3 können die Zuschauer mitmischen

RTL II entführt die Zuschauer mit „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ auf eine sonnige Insel. Abenteuerlustige Singles erleben in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller Partys und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive "Love Island"-App maßgeblich beeinflussen und so den weiteren Verlauf der Sendung mitbestimmen.

2018 lief es so: Drei Wochen nach dem Start konnten die Zuschauer beim "Love Island"-Finale am 1. Oktober schließlich auch ihr Traumpaar wählen, das die Chance auf den Gewinn von 50.000 Euro hatte. Ob es diesen Gewinn auch 2019 wieder gibt, hat der Sender noch nicht bekanntgegeben.

Die Dating-Show "Love Island" läuft schon seit 2017 - mit guten Quoten

Premiere hatte das Format im September 2017, Staffel 2 startete im Jahr darauf. "Love Island" kam dabei nach Senderangaben in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf einen Marktanteil von im Durchschnitt 9,3 Prozent und von 18,3 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen. Der Sendetermin für die neue Staffel steht RTL II zufolge noch nicht fest. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren