Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Love Island 2020 gestern: Folge 6 mit Überraschungspaar Luca und Geraldine

Nachbericht

07.09.2020

Love Island 2020 gestern: Folge 6 mit Überraschungspaar Luca und Geraldine

Luca entschied sich für Geraldine: "Love Island" 2020 lief gestern mit Folge 6 auf RTL 2. Alle Infos hier im Nachbericht.
Bild: RTL 2 / Magdalena Possert

"Love Island" 2020 ging gestern mit Folge 6 weiter. Alle Infos zur aktuellen Ausgabe erhalten Sie hier in unserem Nachbericht.

Die aktuelle Staffel von "Love Island" ist in vollem Gange. Nach der letzten Paarzeremonie wurden die Karten jedoch neu gemischt. Wie steht es um das Überraschungs-Paar Luca und Geraldine? Alle Infos zu Folge 6 erhalten Sie hier in unserem Nachbericht.

"Love Island" gestern: Nachbericht zu Folge 6

Das sind die Informationen zur aktuellen Folge:

Inhalt

Die letzte Paarzeremonie endete mit einer Überraschung. Trotz des Einzeldates am Vortag entschied sich Luca nicht für seine Date-Partnerin Pia, sondern für Geraldine - Pia musste somit nach nur wenigen Tagen die Villa verlassen.

Zwar kann die Blondine seine Entscheidung nachvollziehen, dennoch sieht sie diese kritisch. Dem Pärchen Luca und Geraldine steht die ausgeschiedene Kandidatin nämlich skeptisch gegenüber: "Das hat er auch selber gesagt und ich denke, dass der Luca eher versuchen wird, die Melina zu erobern", so die 26-Jährige.

Wer ist raus?

Gehen musste niemand, da in Folge 5 bereits Kandidatin Pia die Insel verließ. Es sind also momentan gleich viele Männer und Frauen auf der Insel.

"Love Island" 2020: Alle Infos zu Staffel 4

Hier bekommen Sie die wichtigsten Informationen rund um die Sendung:

Teilnehmer

Das sind die Love Island Kandidaten 2020.

Moderatorin

Hier stellen wir Moderatorin Jana Ina Zarrella im Porträt vor.

Übertragung

So läuft die Übertragung von Love Island 2020 im TV und Live-Stream.

Weitere Folgen

Das sind Sendetermine und Sendezeit von Love Island.

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren