1. Startseite
  2. Panorama
  3. Luna Schweiger: Was macht die Tochter von Til Schweiger heute?

Tatort heute

08.07.2018

Luna Schweiger: Was macht die Tochter von Til Schweiger heute?

Luna Schweiger spielt heute im neuen Tatort "Lenny", an der Seite ihres Vaters Til Schweiger.
Bild: Georg Wendt, dpa

Mit ihrem Vater ist Luna Schweiger heute im Tatort zu sehen. Die 21-Jährige steht seit 2007 vor der Kamera. Zuletzt ist es um die Schauspielerin ruhig geworden.

In "Keinohrhasen" ist sie noch als die junge Anna mit Zahnspange zu sehen. Inzwischen ist Luna Schweiger erwachsen. Im neuen Tatort, der heute um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen ist, spielt sie Lenny. Als Tochter von Nick Tschiller, verkörpert von Papa Til Schweiger persönlich, gerät sie dort in die Fänge von Menschenhändlern.

Luna Schweiger: Papa Til ist ihr größter Fan und Förderer

Mit "Keinohrhasen" katapultierte Til Schweiger seine Tochter 2007 ins Rampenlicht. Es folgten die Hauptrollen im Film "Phantomscherz" und "Schutzengel", wieder mit Papa an der Seite.

2013 erhielt sie für "Schutzengel" den Publikumspreis "Jupiter Award" als beste Schauspielerin national. Immer mal wieder war sie mit Til Schweiger auf der Leinwand zu sehen, entweder in seinen eigenen Filmproduktionen oder in Filmen, in denen er die Hauptrolle spielte.

Wenn sie nicht als Schauspielerin vor die Kamera tritt, dann als Gast in Spiel- oder Quizsendungen - mit Til Schweiger an ihrer Seite. Es ist nicht zu verbergen: Ihr Papa ist ihr größter Fan und Förderer.

Auf ihrem Instagram-Profil zeigt sie sich gerne sexy

Von dem kleinen Mädchen aus "Keinohrhasen" ist mittlerweile nicht mehr viel übrig. Auf dem roten Teppich zeigte sich die hübsche Blondine vor einem Jahr mit rotem Mantel und tiefem Dekoletté. Ein Spitzen-BH, der hervorblitze, war Tage später das Thema in der Boulevardpresse.

Auf der Leinwand war Luna Schweiger zuletzt nicht mehr so oft zu sehen. Im Sommer 2016 nahm sie zusammen mit ihrer Mutter Dana an der RTL-Tanzsendung "Dance Dance Dance" teil, bei der sie in der ersten Folge ausschied. Ihre letzte große Film-Rolle spielt sie in dem Film, der heute im Ersten läuft: "Tschiller: Off Duty".

Geboren wurde die 21-Jährige in Berlin. Als Tochter einer amerikanischen Mutter besitzt sie aber neben der deutschen ebenfalls die amerikanische Staatsangehörigkeit. Als Trump die Wahl gewinnt, hatte sie allerdings angekündigt, keine US-Bürgerin mehr sein zu wollen.

Zuletzt war Luna Schweiger in einer festen Beziehung. Ihren Freund Marvin lernte sie vor einem Jahr im Flug nach Los Angeles kennen, wie sie in einem Interview mit der Gala verriet. (judi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
2_Tatort_Tschiller_Off_Duty.jpg
Handlung und Kritik

"Tschiller - Off Duty": Lohnt sich der Tatort heute mit Til Schweiger?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden