Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Mafia: Definitive Edition": Release heute, Gameplay, Trailer

Videospiel

25.09.2020

"Mafia: Definitive Edition": Release heute, Gameplay, Trailer

Ab August gibt es das Videospiel "Mafia: Definitive Edition" zu kaufen. Hier die Infos zu Release, Handlung, Gameplay und Trailer.
Bild: 2K Games 2020

"Mafia: Definitive Edition" erscheint heute für PC, Playstation 4 und Xbox One. Release, Gameplay, Handlung und Trailer - alle Infos zum Spiel gibt es hier.

Das Videospiel "Mafia: Definitive Edition" wird heute veröffentlicht. Gibt es bereits Infos zum Gameplay? Lesen Sie hier die Antworten. Außerdem finden Sie einen Game-Trailer.

Release: Wann erscheint "Mafia: Definitive Edition"?

Ab heute, dem 25. September ist "Mafia: Definitive Edition" sowohl für den PC als auch für die Xbox One und die Playstation 4 erhältlich. Das Videospiel konnte allerdings bereits vor offiziellem Verkaufsdatum vorbestellt werden. Der Preis beträgt 39,99 Euro.

"Mafia: Definitive Edition" - Handlung und Gameplay

Bei "Mafia: Definitive Edition" handelt es sich um die Neuauflage des ersten Teils der populären Videospielreihe "Mafia". Darin geht es um die schicksalhafte Begegnung des Taxifahrers Tommy Angelo mit der italienischen Mafia. Nachdem dieser sich anfangs nur zögerlich auf die Salieri-Familie einlassen will, werden die Verlockungen schon bald zu stark und er gerät immer tiefer in die kriminellen Machenschaften der Bande hinein.

In "Mafia: Definitive Edition" spielt der User selbst die Hauptrolle. Es hat dabei die Aufgabe, in den Rängen der kriminellen Organisation aufzusteigen und sich damit Ansehen und Reichtum zu verdienen. Die Grafik und das Gameplay des Spiels wurde im Vergleich zu den Vorgängern nahezu vollständig überarbeitet.

Trailer von "Mafia: Definitive Edition"

Bislang gibt es das Ankündigungsvideo zu "Mafia: Definitive Edition" nicht auf Deutsch. Hier sehen Sie den offiziellen Trailer auf Englisch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren